Mit intuitiver Bedienung

Waschplatzeinheit

Franke Water Systems stellte eine Produktidee zunächst als Konzeptstudie mit intuitiver Bedienung vor. Die Waschplatzeinheit „FX Modular” für öffentliche und halböffentliche Sanitärräume entwickelte der Hersteller dann in Zusammenarbeit mit Kunden in Gestaltung und Funktionalität Schritt für Schritt weiter.

Die modern illuminierte Bedienung der Waschplatzeinheit erfolgt für die Nutzer leicht verständlich und berührungslos. Wasser, Seife und Luft lassen sich komplett berührungslos aktivieren und tragen damit zu einem hygienischen Wascherlebnis bei. Die Waschplatzbeleuchtung signalisiert die Annäherung eines Nutzers. Mit der automatischen Icon-Beleuchtung werden die Nutzer durch die einzelnen Funktionen geführt. Zusätzlich sorgt ein fokussierter Licht-Spot auf die Hände für die optimale Ausleuchtung während des Händewaschens. Ganz im Sinne des modularen Grundgedankens des Konzepts bietet sich für das Modul auch eine Variante mit großzügigem Papierhandtuchspender hinter dem Spiegel an.

Die geschlossene und reduzierte Gehäuseform, in die alle Funktionskomponenten integriert sind, fördert die Reinigungsfreundlichkeit und Hygiene. „FX Modular“ lässt sich in Verbindung mit dem „Quadro-FX“-Einzelwaschtisch aus dem Franke-Produktprogramm kombinieren. Als maßgeschneiderte Waschtischlösung für die Reiheninstallation bietet sich aus dem „Varius“-Programm die Mulde „Eton“ an.

Franke Aquarotter AG

14974 Ludwigsfelde

+49 3378 8180

ws.de@franke.com

www.franke.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-03 Trockene Hände in 10 Sekunden

Hands-in-Händetrockner

Elektronische Händetrockner bieten viele Vorteile bei der Bewirtschaftung öffentlich zugänglicher Sanitärräume. Der Hochgeschwindigkeitstrockner „DRYX500“ von Franke trocknet die Hände...

mehr
Ausgabe 2020-05 Effektiver Schutz gegen Infektionen

Flüssigseife und Desinfektion

Die Händedesinfektion zählt neben dem regelmäßigen und gründlichen Händewaschen zu den effektivsten Maßnahmen, um sich und andere vor Infektionen zu schützen. Bei Besuchern öffentlicher und...

mehr

Materialica Design + Technology Award 2011 für dachintegrierte Photovoltaik

Schott Solar und BASF gewinnen in der Kategorie "Product"

Schott Solar und BASF haben den Materialica Design + Technology Award 2011 in der Kategorie „Product“ erhalten. Ausgezeichnet wurde ein Materialkonzept für dachintegrierte Photovoltaik. Dieses...

mehr
Ausgabe 2017-06 In zwei Technologien

Neue Armaturenlinie

Franke kündigte auf der ISH 2017 an, künftig mit zwei Armaturenlinien das bisherige Franke-Aquarotter-Programm ersetzen zu wollen. Neben der „F5“-Armaturenlinie wird diese die „F3“-Linie sein....

mehr

Geberit investiert in Standort Lichtenstein

Neue Büro-, Schulungs- und Sanitärräume

Nach Investitionen in die Hallenerweiterung und dem Bau eines Schulungsraumes für den Außendienst am Geberit-Standort (www.geberit.de) im sächsischen Lichtenstein in den vergangenen Jahren, lag der...

mehr