Wassergekühlte Kaltwassersätze

Wartungsarme Scrollverdichter

Mit wartungsarmen Scrollverdichtern

Daikin erweitert das Angebot an Kaltwassersätzen um die wassergekühlten Kalt­was­ser­sätze „EWWQ-G“ und „EWWQ-L“ sowie die Wasser-/Wasser-Wärme­pumpe „EWHQ-G-SS“. Die Kaltwassersätze sind als Nur-Kühlen- oder als Wärmepumpenversion sowie mit einem oder zwei Kälte­mit­tel­kreis­läufen erhältlich.

Die Kühlleistung reicht von 92 bis 722 kW. Die Umschaltung zwischen Kühlen und Heizen erfolgt bei den Baureihen „EWWQ-G“ & „EWWQ-L“ wasserseitig. Die Baureihe „EWHQ-G-SS“ ist kälte­mittelseitig reversibel und damit für Geothermie-An­wendungen geeignet.

Die Kalt­wassersätze sind mit war­tungs­armen Scrollverdichtern ausgestattet und arbeiten mit dem Kältemittel R410A. Durch eine Vielzahl an Baugrößen kann ein breites Leistungsspektrum an Kühl- und Heizanwendungen abgedeckt werden. Optional sind die Kaltwassersätze mit Wärmerückge­winn­ung, integrierter Wasserpumpe oder integriertem Pufferspeicher erhältlich.

Daikin Airconditioning Germany GmbH

82008 Unterhaching

+49 89 74427-0

www.daikin.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-10 Simultanfunktion für das Kühlen und das Heizen

Luft-/wassergekühlte Kaltwassersätze

Die Serien „NRP“ (luftgekühlt) und „NXP“ (wassergekühlt) von Aermec sind Kaltwassersätze mit Simultanfunktion für unabhängiges Kühlen und Heizen von 2- oder 4-Leitersystemen mit...

mehr
Ausgabe 2016-10 Mit Monoschraubenverdichter

Kaltwassersätze

Daikin bringt mit der wassergekühlten „EWWD-VZ“-Serie eine neue Generation von Kaltwassersätzen auf den Markt. Die Serie erreicht Energieeffizienzwerte von ESEER bis zu 8,3 im Teillastbetrieb und...

mehr
Ausgabe 2018-10 Mit Low-GWP-Kältemittel R513A

Kaltwassersatz

„Aquarius Plus“ sind wassergekühlte Kältemaschinen mit halbhermetischen Schraubenverdichtern und nominellen Kälteleistungen von 377 bis 1.931 kW, die auch als Wärmepumpen und...

mehr
Ausgabe 2018-10 Mit Kältemittel R32

Kaltwassersätze

Daikin stellt luftgekühlte Kaltwassersätze mit einer Leistung von 80 bis 700 kW bereit, die auf das Kältemittel R32 setzen. Die Systeme sind mit einem Microchannel-Verflüssiger sowie, optional...

mehr
Ausgabe 2008-10

Wasser als Kältemittel

Mit einem umfassenden Angebot im Bereich Kälte, Klima und Lüftung sowie mit Systemen für Gebäudeautomation und -management präsentiert sich Johnson Controls auf der Chillventa. Zu den...

mehr