Drei Designlinien

WC-Betätigungsplatten

Zu den Anbietern, die zuverlässige Technik bei UP-Spülkästen mit modernem Design der Betätigungsplatten kombinieren, gehört Mepa. Das Produktangebot umfasst drei Designlinien, die auf alle Spülkastenvarianten des Anbieters passen und sich in ihrer gestalterischen Anmutung klar voneinander differenzieren.

„MEPAsun“ ist eine rund-oval-geformte Standard-Betätigungsplatte aus pflegeleichtem Kunststoff für konventionelle Ansprüche. Sie ist mit fünf klassischen Sanitäroberflächen (Weiß, Manhattan, Pergamon, Matt- und Glanzchrom) erhältlich.

„MEPAorbit“ zeichnet sich durch ein puristisches und reduziertes Design aus, das leicht wirkt und große Gestaltungsfreiheit bietet. Die Betätigungsplatte kann sowohl aufliegend als auch fliesenbündig eingebaut werden und ist in Kunststoff mit fünf klassischen Sani­tär­ober­flä­chen, in „Steel“-Ausführung mit repräsentativer Edelstahloberfläche sowie in edlem Glas (Weiß, Silber, Schwarz) erhältlich. „MEPAorbit“ in Glas und Steel kann zudem auch teileingelassen montiert werden. Da die Designtasten auch separat bestellt werden können, ist eine freie Kombinierbarkeit von Taste und Platte gegeben.

„MEPAzero“ ist eine Betätigungsplatte, die auch in technischer Hinsicht eine „runde Sache“ ist: Ihr Bedienkonzept ermöglicht die Wahl der kleinen oder großen Spülmenge mit nur einer Taste. Platte und Taste sind in Kunststoff (Weiß, Manhattan, Pergamon, Matt- und Glanzchrom), Edelstahl sowie in Glas (Weiß, Schwarz, Silber) erhältlich. Alle Varianten stehen für den aufliegenden und flächenbündigen Einbau zur Verfügung, die Glas- und Edelstahlvarianten auch für den teileingelassenen Einbau.

Mepa – Pauli und Menden GmbH

53619 Rheinbreitbach

02224 9290

www.mepa.de

SHK: Halle 6, Stand 228

IFH: Halle 7A, Stand 310

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-05

Für fliesenbündigen und teil­ein­gelassenen Einbau

Das Gesamtbild des WCs hängt u.a. davon ab, wie eine Betätigungsplatte in die Wand integriert ist. Ob sie fliesenbündig eine ebene Fläche bilden und hierdurch für ein architektonisches Highlight...

mehr
Ausgabe 2011-10 Ohne Entlüftungsleitung geruchlos

WC-Technik optimiert

Kunden, die Wert darauf legen, dass sich unangenehme Gerüche im WC erst gar nicht ausbreiten, kann mit dem bewährten „Air WC“-Element von Mepa eine effiziente Systemlösung angeboten werden. Für...

mehr
Ausgabe 2010-01

Glasbetätigungsplatten

Mit einer neuen Serie von Betätigungsplatten aus Glas für WC und Urinal bietet die Sanitärtechnik Eisenberg GmbH neue Möglichkeiten in der hochwertigen Gestaltung von Badezimmern, Gäste-WCs und...

mehr
Ausgabe 2011-05

Elektronische Betätigungsplatte

Die Betätigungsplatte „Ecovital Mini“ der Marke Schwab folgt dem Trend zu einem dezenten und optisch reduzierten Design. Die Betätigungsplatte für berührungslose WC-Spülungen setzt die...

mehr
Ausgabe 2016-05 Sanitärtechnik auf 265 Seiten

Mepa-Katalog 2016

Der Katalog 2016 der Mepa – Pauli und Menden GmbH enthält auf 265 Seiten Informationen über das Produktprogramm in den Bereichen bodengleiche Dusch­systeme, Wanneneinbau-Technik, „VariVIT“ –...

mehr