Geometrische Form, samtene Oberfläche

WC-Betätigungsplatte

Haptik und Optik sind die beiden Hebel, die der Designer Konstantin Grcic beim Entwurf von der WC-Betätigungsplatten „TECEvelvet“ ansetzte: Eine einfache, klare Form aus zwei geometrischen Elementen kommuniziert die Funktion der wassersparenden Zwei-Mengen-Spültechnik. Linienführung und Proportionen folgen den ästhetischen Ansprüchen der Gegenwartsarchitektur. Die Form wurde kombiniert mit „Fenix NTM“, einem Oberflächenwerkstoff, der eine samtig-sensorische und optisch-sinnliche Erfahrung bei der Bedienung dieser neuen Betätigungsplatte schafft. Die Oberfläche mutet samtig an (velvet = engl. für Samt) und gab der Serie so ihren Namen.

Die Oberfläche wirkt sehr matt, da ihre Nanostruktur das Licht streut, statt es zum Betrachter zurückzuwerfen. Diese lichtabsorbierende Wirkung erzeugt eine wertige Ästhetik.Zudem fühlt sich die Bedienung der Platten angenehm weich und warm an. Diese Wirkung wird unterstützt durch die Technik hinter der Platte, denn die beiden Tasten sind gummigepuffert; sie geben dem Benutzer ein sattes und wertiges Feedback. Gleichzeitig ist die Oberfläche robust, hygienisch und pflegeleicht. Sie zeigt sich widerstandsfähig gegen Kratzer und Abrieb, sowie gegen säurehaltige und haushaltsübliche Reiniger. Selbst Fingerabdrücke sind nicht sichtbar. Funktionell und ästhetisch hat sich das Material bereits in vielen Küchen und Wohnräumen bewährt.

Die Aufbauhöhe der neuen Betätigungsplatte beträgt nur 5 mm vor der Wand. Mithilfe eines speziellen Einbaurahmens ist auch eine flächenbündige Installation möglich. Die

Platte ist, wie alle Tece-Betätigungsplatten, kompatibel mit dem universellen Tece-Spülkasten und lässt sich damit technisch auf- und abwärtskompatibel innerhalb der modular aufgebauten Tece-Spültechnik auswechseln.

Tece GmbH & Co. KG

48282 Emsdetten

+49 2572 928-0

info@tece.de

www.tece.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-06 Aus Kunststoff oder Metall

WC-Betätigungsplatten

WC-Betätigungsplatten von Tece lassen sich jetzt auf Wunsch farblich auf Badmöbel, Armaturen, Accessoires, Fliesen, Wandfarben, das Unternehmensdesign oder einfach nur den persönlichen Geschmack...

mehr
Ausgabe 2011-05

Elektronische Betätigungsplatte

Die Betätigungsplatte „Ecovital Mini“ der Marke Schwab folgt dem Trend zu einem dezenten und optisch reduzierten Design. Die Betätigungsplatte für berührungslose WC-Spülungen setzt die...

mehr
Ausgabe 2014-03 Drei Designlinien

WC-Betätigungsplatten

Zu den Anbietern, die zuverlässige Technik bei UP-Spülkästen mit modernem Design der Betätigungsplatten kombinieren, gehört Mepa. Das Produktangebot umfasst drei Designlinien, die auf alle...

mehr
Ausgabe 2011-05

Flächenbündige Betätigungsplatte

Ein Bad wie aus einem Guss: Das erwarten Hausbesitzer mit hohen ästhetischen Ansprüchen, wenn sie ihre „Nasszelle“ modernisieren oder ein neues Badezimmer bauen wollen. Mit der...

mehr
Ausgabe 2008-12

WC-Betätigungsplatten

Viega hat seine WC-Betätigungsplatten der Serie ”Visign for More” um die Farbe Mintgrün erweitert. In Kombination mit Glas ist dieser Farbton derzeit ein Trend im Bad. Die Betätigungsplatten...

mehr