Flexibilität bei der Montage

Vorwandsystem

Das Vorwand­system „Prevista“ von Viega basiert auf einer modu­laren Plattformstrategie. Ausgehend von den ebenfalls neuen Spülkästen kann das System dadurch mit vielen Gleichteilen für die Einzelwand- und die Ständerwerkmontage sowie in Verbindung mit einer Montageschiene genutzt werden. 

Der große Vorteil liegt in einer deutlichen Reduzierung des Werkzeugeinsatzes. So lassen sich z.B. die Traversen der „Prevista“-Vorwandelemente mit Schnellspannern ausrichten. Die Fußstützen können darüber hinaus einfach auf die „Prevista Dry Plus“-Montageschiene gesetzt und eingeclipst werden. Genauso ist mit demselben Vorwandelement auch die Einzelmontage möglich.

Durch die Plattformstrategie differenziert sich das neue „Prevista“-Vorwand­system nur noch in die beiden Trockenbaulinien „Prevista Dry“ und „Prevista Dry Plus“ sowie „Prevista Pure“ für den Nassbau. Entsprechend reduziert ist auch die Zahl der Einzelelemente des Programms. Es umfasst für den Trockenbau Vorwandelemente für WC, Waschtisch, Urinal und Bidet. Hinzu kommen vom Nutzer in der Höhe verstellbare WC- und Waschtischelemente.

Zur individuellen Badgestaltung ist die „Prevista Dry Plus“-Montageschiene erhältlich. Für den Nassbau genügen vier entsprechend vorkonfektionierte Installationsblöcke für WC, Waschtisch, Urinal und Bidet.

Viega Holding GmbH & Co. KG
Sanitär- und Heizungssysteme

57428 Attendorn

+49 2722 610

info@viega.de

www.viega.de/prevista

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-10 Mit integrierter Kleinhebeanlage

Vorwandelement

Für die schnelle und wirtschaftliche Installation von Bädern, auch unter der Entwässerungsebene, sind bei Arbeiten im Bestand Vorwandelemente und Kleinehebeanlagen unverzichtbar. Die „Saniwall Pro...

mehr
Ausgabe 2019-7-8 Fulminanter Auftakt der Roadshow

„Viega 360° erleben“ in der Hamburg Messe

Mehr als 1.300 Besucher haben in der Hamburg Messe einen fulminanten Auftakt der Viega-Roadshow „Viega 360° erleben“ genossen. Alle vier Jahre tourt der Systemanbieter direkt nach der Messe ISH mit...

mehr
Ausgabe 2018-11 Modulares Systemangebot

Vorwandinstallationssystem

Das flexible „VariVIT“-System von Mepa meistert mit seinen in drei Bauhöhen lieferbaren WC-Elementen, mit seinen Waschtisch-, Bidet- und Urinalelementen sowie Montageelementen für Dusche und...

mehr
Ausgabe 2016-01 Höhenverstellbar

Badwaschtisch

Neben dem Element zur Höhenverstellung von WCs bietet Viega eine Version für die individuelle Einstellung von Waschtischen an. Der Hersteller arbeitet mit einer rein mechanischen Auslösung: Per...

mehr
Ausgabe 2015-10 Für den nachträglichen Einbau

Dusch-WC-Element

Der nachträgliche Einbau eines Dusch-WCs ist immer aufwendig, wenn die Vorwandinstallation nicht bereits werkseitig mit den entsprechenden Anschlüssen vorbereitet ist. Diese sind je nach Modell und...

mehr