UBA 2019 in Berlin

Umweltbundesamt baut energieneutrales Bürogebäude

Gemäß einer neuen EU-Richtlinie für das Jahr 2019 soll für künftige Neubauvorhaben der öffentlichen Hand nachgewiesen werden, dass nur so viel Energie im Betrieb verbraucht wird, wie aus nachhaltigen, regenerativen Quellen, die im Zusammenhang mit diesem Gebäude stehen, selbst erzeugt werden kann.

D as Umweltbundesamt (UBA) will seiner Vorreiterrolle in umweltpolitischen Themen nachkommen und bei einem derzeit im Bau befindlichen Bürogebäude in Berlin-Marienfelde nachweisen, dass diese hochgesteckten Ziele bereits heute verwirklicht werden können. Das Büro Schimmel, Beratende Ingenieure in Berlin, verwirklichte diesen Anspruch in einem beeindruckenden Projekt und setzte zur Planung, Konstruktion und Berechnung die Softwarelösungen der liNear GmbH aus Aachen ein.

„UBA 2019“ – so lautet folgerichtig dann auch der Arbeitstitel des neuen zweigeschossigen Holzbaus, der gegenwärtig am Berliner...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02 Unter neuem Namen

Größere Sprachenvielfalt

Die Programmversion 14 der liNear-Softwarelösungen für die Planung in der Gebäudetechnik und im Anlagenbau kann mit einer erweiterten Internationalisierung aufwarten. Die Programme sind in...

mehr
Ausgabe 2012-03 Auslegung thermischer Solaranlagen

Solar-Rohrnetzberechnung

Die Effektivität einer solarthermischen Anlage hängt maßgeblich von der hydraulischen Einbindung und Dimensionierung ab. Speziell das Solar-Rohrnetz muss optimal ausgelegt sein, damit nicht...

mehr

liNear-Rohrnetzberechnung für „Wilo-Geniax“

Ein an das neue Dezentrale Pumpensystem „Wilo-Geniax“ angepasstes Rohrnetzberechnungsprogramm haben jetzt der Dortmunder Pumpenspezialist Wilo SE (www.wilo.de ) und der Softwareanbieter liNear GmbH...

mehr
Ausgabe 2016-11 Rundum erneuert

TGA-Software mit neuen Funktionen

Die Version 17 der Software von liNear zeichnet sich durch eine Reihe von Neuerungen aus. Dazu gehört die Berücksichtigung von Wohnungs- und dezentralen Frischwasserstationen sowohl in der...

mehr

Heizkost- und Rohrnetzberechnung mit „OVplan“

Auslegungssoftware für Wohnungsstationen

Mit der Oventrop-Auslegungssoftware „OVplan“ können nun auch die neuen elektronischen Wohnungsstationen ausgelegt werden. „OVplan“ ermöglicht eine vereinfachte Heizlastberechnung, eine...

mehr