Kontinuierlicher Luftaustausch

Trinkwasser-Wärmepumpe

Mit der „SensoTherm BTW 200“ hat Brötje sein Programm der Trinkwasser-Wärmepumpen um eine Abluft-Trinkwasser-Wär­mepumpe erweitert: Das Modell weist ein Speichervolumen von 200 l auf und eignet sich besonders für den Einsatz in Haushalten mit bis zu vier Personen. Durch den kontinuierlichen Luftaustausch wird der Feuchtetransport im Gebäude permanent sichergestellt.

Die Abluft-Trinkwasser-Wär­mepumpe saugt die warme Abluft (z. B. aus Bad, Küche oder Flur) an, entzieht ihr die Wärme und erwärmt damit das Trinkwasser. Anschließend wird die ausgekühlte Luft nach außen transportiert. Frischluft wird dem Gebäude über Zuluftelemente in der Außenwand zugeführt. Diese permanente Luftumwälzung schützt das Gebäude vor Feuchtigkeit und es wird auf regenerative sowie kostensparende Art Warmwasser erzeugt. Im Vergleich zu einem elektrischen Wassererwärmer können die Geräte nach Herstellerangaben bis zu 70 % Energie einsparen. Als wichtigste technische Daten gibt Brötje folgende Werte an: Luftvolumenstrom zwischen 35 und 265 m3/h, COP von 3,7 und eine maximale Speichertemperatur von 65 °C ohne Zusatzheizung. Ein elektrischer Heizstab kann optional hinzugeschaltet werden.

Geregelt wird die Trinkwasser-Wärmepumpe über ein grafisches Display, das per Funk mit der Regelung verbunden ist. So kann das Steuermodul auch im Wohnbereich angebracht werden. Kontrollieren lassen sich u. a. Zeitprogramme, Tempera­tureinstellungen, Energieverbrauch, Anti-Legionellen-Funktion und Filterüberwachung.

August Brötje GmbH

26171 Rastede

+49 4402 800

www.broetje.de

ISH 2015: Halle 8.0, Stand D 06

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-12 Mit 6, 8 und 11 kW

Monoblock-Wärmepumpe

Brötje stellt die „BLW Mono“-Wärmepumpen in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung und deckt so ein breites Einsatzgebiet ab. Durch die Mono­block-Bauweise haben alle Geräte gemeinsam, dass...

mehr
Ausgabe 2017-12

Legionellen in und aus Rückkühlwerken

24. und 25. Januar 2018/Ostfildern-Nellingen Das Seminar klärt über Legionellen auf, mit dem Fokus auf die Nutzung von Trinkwasser aus öffentlichen Trinkwasser-Versorgungsanlagen. Es wird die...

mehr
Ausgabe 2011-12 Mit geringem Platzbedarf

Ölbrennwertkessel

Der wandhängende Ölbrennwertkessel „NovoCondens WOB“ von Brötje steht in den Leis­tungsstufen 20 und 25 kW zur Verfügung und lässt sich über die Regeleinheit „ISR Plus“ mit einer...

mehr

Brötje-Vertriebszentrum in München

Schulung und Beratung in Haar

Das Vertriebszentrum Süd von Brötje (www.broetje.de) verfügt über 980 m2 Nutzfläche, von denen etwa zwei Drittel für Schulungszwecke dienen. Bis zu 25 Personen können an Fachseminaren...

mehr
Ausgabe 2020-09 Fernbedienung und Fernüberwachung

Digitalisierung der Heizung

Alle Premiummodelle der „SGB“-, „WGB EVO“- sowie der „BBS EVO“-, „BGG“- und „BBK“-Serie von Brötje stehen in der „i“-Variante zur Verfügung und können mit der Gebäudeleittechnik...

mehr