Neues Modul für Planungssoftware

Trinkwasser-Planung

Viele Fachplaner und Installateure nutzen die HSE-Planungssoftware bereits für die Flächentemperierung. Jetzt können sie mit dem gleichen Programm auch die Trinkwasser-Installation planen. „HSEdesktop“ unterstützt Fachplaner mit detaillierten 3D-Ansichten und vielen weiteren Funktionen auch bei der Auslegung und Berechnung von Trinkwasserrohrnetzen. Zudem berücksichtigt die Software auch die Gleichzeitigkeit im Heizungsrohrnetz nach der Hüllkurve der TU Dresden.

Planer können die einzelnen Bausteine mit der HSE-Softwarelösung einfach umsetzen. So hilft ihnen die detaillierte 3D-Ansicht des Programms, die hygienisch optimale Rohrführung festzulegen. Auch bei der Rohrdimensionierung nach DIN 1988-300 unterstützt die Software: Sie berücksichtigt Nutzungseinheiten automatisch und bestimmt die Dimension der Ringleitungen nach dem Hardy-Cross-Verfahren. Zudem liefert die Software die Berechnung der Ringleitung im Stockwerk, berücksichtigt dabei die Hygieneanforderungen und kontrolliert den Volumenstrom. Darüber hinaus können Planer mit der Software die 3-l-Grenze in den nicht zirkulierenden Warmwasserleitungen überwachen. Die Berechnung der Zirkulationsleitung nach DVGW Arbeitsblatt W551 ist ebenfalls möglich. 

Neu hinterlegt hat Uponor auch die Daten der Frischwarmwasserstationen seines Tochterunternehmens KaMo in der Planungssoftware. Darauf können Nutzer nun direkt zugreifen, wenn sie eine dezentrale Frischwasserversorgung planen. Ebenfalls enthalten sind die Daten der Uponor-Spülstationen, sodass Planer bereits in der Software Hygienespülungen in ihr Konzept integrieren können.

Uponor GmbH

97437 Haßfurt

+49 9521 6900

info.de@uponor.com

www.uponor.de/hse

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-7-8 Legionellengefahr im Griff

Trinkwasserverordnung

Mit der novellierten Trink­wasserverord­nung (TrinkwV 2011) erweitert der Ge­setz­geber die Pflichten gewerb­licher Immo­bi­lieneigen­tü­mer und -betreiber. Der Fokus liegt dabei auf der...

mehr
Ausgabe 2011-02

TGA-Software für Alt- und Neubau

Moderne Softwarelösungen unterstützen Fachplaner, Architekten und ausführende Betriebe umfassend in der Planung der technischen Gebäudeausrüstung und damit im Arbeitsalltag. Geltende Normen und...

mehr
Ausgabe 2018-7-8

Expertenseminar zur Trinkwasserhygiene

17. und 18. Juli 2018/München, 7. und 8. November 2018/Mannheim, 6. und 7. Februar 2019/Hamburg Mit dem zweitägigen Trinkwasser-Praxis-Expertenseminar 2018/2019 bietet Uponor Planern, Betreibern...

mehr
Ausgabe 2018-7-8 Systemlösung

Heizen, Kühlen und Lüften

Das Uponor-„Comfort Air“-System kombiniert die Vorteile von Flächentemperierung und kontrollierter Wohnraumlüftung und ermöglicht ein zugfreies sowie geräuschloses Heizen, Kühlen und Lüften....

mehr

Haustechnik-Seminarprogramm 2016 der Wieland Werke

Für Planer, Installateure und Händler

Trinkwasserinstallation und Heiztechnik mit Markenkupferrohr: Mit dem aktuellen Haustechnik-Seminarprogramm 2016 adressiert die Ulmer Wieland-Werke AG (www.wieland-haustechnik.de) Handwerk, Fachplaner...

mehr