Systemtechnik im Wohnprojekt

Schutz von Trinkwasser kalt vor Fremderwärmung

Das Niveau der TGA steigt kontinuierlich an. Dazu tragen elementare Schutzziele wie der Erhalt der Trinkwassergüte oder der Schall- und Brandschutz, aber auch gestiegene Komfortansprüche bei. Speziell im hochwertig ausgestatteten Geschosswohnungsbau kann das jedoch schnell zu Zielkonflikten führen, wenn z.B. im Estrich Flächenheizungen und kaltwasserführende Trinkwasser-Installationen parallel geführt werden müssen. An einem Projekt des Bauträgers Gundlach wurde deutlich, wie solche konkurrierenden Aufgabenstellungen nur durch eine akkurate Planung im Vorfeld aufgelöst werden können.

Für TGA-Fachplaner gehört die Spannungsmatrix aus Kosten, Zeit und Ausführungsqualität zum täglichen Geschäft. Drei schnell gegenläufige Eckpunkte eines Modells, das auszubalancieren vor allem im gehobenen Geschosswohnungsbau immer eine Gratwanderung ist: Gerade in Ballungszentren stehen die teilweise beträchtlichen Erwerberkosten in einem direkten Zusammenhang zu entsprechenden Erwartungen an die Ausführungsqualität, die dann umgekehrt wieder zu besonders hohen Abstimmungsaufwendungen – und damit neuerlichen Kosten – im Realisierungsprozess führen.

Fast schon ein Paradebeispiel für dieses...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-7-8

Zirkulationsstation

Für kleine Trinkwasser-Zirkulations­anlagen sowie für bis zu zweisträngige statisch abgeglichene Zirkulationsanlagen bietet Oventrop die Station „Regucirc B“. Die Pumpenbaugruppe be­steht aus...

mehr
Ausgabe 2019-05 „Entscheidende Zukunftsthemen praxisgerecht aufbereitet!“

Über 4.000 Besucher auf Viega-Fachsymposien

Die alle zwei Jahre stattfindenden Viega-Fachsymposien geben einen umfassenden Überblick, welche Zukunftstrends in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) zu erwarten sind. Entsprechend groß ist...

mehr
Ausgabe 2012-09

Zur DIN 1988-200

Dämmung von Trinkwasserleitungen (kalt)

Aus der EnEV-Umsetzung wissen die Autoren dieses Beitrags als Mitglieder des Fachausschusses „DIN 1988-200“ im FSK (www.schaumdaemmstoffe.de) um die vielen Auslegungsfragen, die in der Praxis...

mehr

Bundesagentur für Arbeit saniert 90 Liegenschaften

Bauliche Trennung von Trink- und Löschwasseranlagen

Die Bundesagentur für Arbeit hat die pbr Planungsbüro Rohling AG mit der Generalplanung zur baulichen Trennung von Trink- und Löschwasseranlagen in rund 90 ihrer Liegenschaften beauftragt. Da sich...

mehr
Ausgabe 2011-10

Seminarankündigungen

1. Wasserbehandlung und Wasseraufberei­tung unter besonderer Berücksichtigung des aktuellen Standes der Trinkwasser­ver­ord­nung 6. Oktober 2011, Schriesheim 2. Umgang mit wasser- und...

mehr