Steuerung der Frischwassernachspeisung

Das „Watchdog“-Nachspeisegerät „Rena“ steuert die Frischwassernachspeisung in Regenwassertanks mit angeschlossenem Hauswasserwerk. Das komplette Nachspeiseset besteht aus einem Steuergerät mit Mikroprozessor, Anzeige- und Bedienelementen sowie einer Schuko-Steckdose zum Anschluss des Hauswasserwerks, einer Sonde für den Regenwassertank und einem Magnetventil (1/2 x 3/4) zum Anschluss an das Trinkwassernetz (z. B. Wasserhahn). Wird als Folge zu geringen Niederschlags bzw. großer Wasserentnahme ein über die Sonde erfasster Füllstand im Tank unterschritten, öffnet das Magnetventil und Trinkwasser wird nachgespeist. Um im Zusammenspiel zwischen Frischwassernachspeisung und Förderung durch das Hauswasserwerk einen kontinuierlichen Ablauf ohne häufiges Ein- und Ausschalten von Ventil und Steckdose zu erreichen, erfolgt das Abschalten nicht sofort, sondern nach Ablauf von Nachlaufzeiten. Wird während der Pumpennachlaufzeit mehr Wasser entnommen als Trinkwasser nachgespeist wird, schaltet die Steckdose ab und bewahrt das Hauswasserwerk vor dem Trockenlaufen. Wird mehr Wasser nachgespeist als entnommen, bleibt die Steckdose an.

Afriso-Euro-Index GmbH,

Geschäftsbereich I „Tank, Heizung, Umweltschutz“,

74363 Güglingen,

Tel.: 0 71 35/10 20,

E-Mail: info@afriso.de,

Internet: www.afriso.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-03

Leckageüberwachung

Der Heizölmelder HMS von Afriso ist zur Detektion von Ölaufkommen in Auffangräumen bzw. -wannen, Domschächten, Rohr- oder Kabelkanälen sowie in Pumpen- und Regelstationen geeignet. Der...

mehr
Ausgabe 2012-04 Aus entfernten Zisternen

Regenwasser nutzen

Von Afriso gibt es eine leistungsstärkere Variante des Regenwasser-System-Centers „RWSC“, das Regen­wasser aus bis zu 40 m entfernten Zisternen ansaugen kann. Das „RWSC“ kann in Ver­bin­dung...

mehr
Ausgabe 2009-02

Wassermangelsicherung für Heizungsanlagen

Die elektronische Wassermangelsicherung, kurz WMS, eignet sich zur Überwachung von Wasserständen in Heizungsanlagen nach DIN EN 12?828. Wird ein minimaler Wasserstand unterschritten, gibt die WMS...

mehr
Ausgabe 2016-12 Mehr Sicherheit für Batterietankanlagen

Entnahmesystem

Die universelle Entnahme mit Grenzwertgeber-Kette von Afriso eignet sich zur universellen Nachrüstung von Heizöl-Batterie­tankanlagen nahezu aller Hersteller und bietet einen sicheren Schutz gegen...

mehr
Ausgabe 2015-09 In die Gebäudeautomation einbinden

Lecküberwachung

In Kombination mit der batterielosen EnOcean-Funktechnologie spannt ein „Smart Building“-System (Gebäudeautomation) ein Kommunikationsnetz durch Gebäude und stimmt alle einzelnen Komponenten wie...

mehr