Für die Außenwandmontage

Solarer Frischluftkollektor

GoGaS bietet mit seinem solaren Frischluftkollektor „Lubi Wall“ einen weiteren Baustein im Kampf gegen Corona sowie zur Reduzierung des Infektionsrisikos an. Die „Lubi Wall“ verfügt sowohl über einen Sommer- als auch Winterbetrieb.  

Im Winterbetrieb erwärmt der Frischluftkollektor die Außenluft mit Sonnenenergie und führt diese dem Gebäude zu. Dabei erwärmen die Kollektoren die Außenluft CO2-neutral auf bis zu 45 K über der Umgebungstemperatur. Im Sommerbetrieb hingegen tauscht der Frischluftkollektor die warme Gebäudeluft in den Abend- sowie Nachtstunden mit frischer Außenluft und kühlt das Gebäude nebenbei auch gleich herunter. 

In den Frischluftkollektor lassen sich Aktivkohlefilter integrieren, die lästige Gerüche, z.B. von Kerosin, Dünger usw., sowie chemische Substanzen ausfiltern und damit das Raumluftklima verbessern.

Die „Lubi Wall“ lässt sich an praktisch jeder Außenfassade anbringen. Dachflächen werden nicht benötigt. Diese stehen weiterhin für die Begrünung sowie klassische Solar- und PV-Anlagen zur Verfügung.

GoGaS Goch GmbH & Co. KG

44265 Dortmund

+49 231 46505-0

info@gogas.com

www.gogas.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06 Solar-Luftkollektor

Wärme aus Luft

Der Solar-Luftkollektor „Lubi Wall“ der GoGaS Goch GmbH wandelt Sonnenenergie über das Medium Luft in Wärme um. Vor der Fassade montiert, bietet er einen bis zu 80 %-igen Wirkungsgrad;...

mehr
Ausgabe 2014-10

Wände als Energieressourcen

Solare Hallenfassaden als Energiesparmaßnahme

Im Jahr zwei der Energiewende in Deutschland sollte die Zeit für eine saubere und hocheffiziente Heiztechnologie, wie die „Lubi Wall“, eine Solar-Luftkollektor-Technologie mit 80?%-igem...

mehr