Vom „intelligenten“ Gaszähler zum „Smart Grid“

Smart Metering 2.0

„Smart Mete­ring“ als Schnitt­stelle zu „Smart Ho­mes“ und „Smart Grids“ ist ein wich­tiges Ele­ment zur Opti­mie­rung und Modernisierung der Energie­versorgungssysteme. Aller­dings entwickelt sich der Markt in Deutschland nur schleppend, obwohl sich Hersteller und Anwender auf die technologischen Grundlagen verständigt haben. Hinderungsgründe für eine dyna­mische Marktentwicklung werden sowohl in den politischen Rahmenbedingungen als auch in der fehlenden Verfügbarkeit verlässlicher Standards gesehen.

Das Standardwerk „Smart Metering 2.0“ zeichnet die Ent­wicklung dieser Technologien nach und bietet mit neuen Bei­trä­gen den aktuellen Stand der Diskussion. Einige Stichworte aus dem Inhalt: Rechtsrahmen und Richt­li­nien, EDL/Nor­mung, Stan­dar­disie­rung/Markt­rol­len und System­land­schaft/Da­ten­for­mate und Da­ten­über­tra­gungs­tech­no­logien / Mess- und Gerätetechnik, Mess­stel­len­betrieb / Zählertechnologien und Schnittstellendefinition / Mehr­spartenlösungen und Multi Utility Controller.

Smart Metering 2.0 - Vom intelligenten Gaszähler zu Smart Grid, mit DVD, von Ulrich Wernekinck/Norbert Burger, 1. Auflage 2011, 350 Seiten, 50 €, Oldenbourg-Industrieverlag, München, ISBN 978-3-8356-3242-4

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-12 Smarte Erfassungssysteme im Aufwind

Gaszähler für „Smart Metering“

Neue Richtlinien zur Energieeffizienz und die Einführung von „intelligenten“ Stromzählern für das „Smart Metering“ treiben den Markt an. Das ergab eine Studie des Teams von Frost & Sullivan...

mehr
Ausgabe 2012-02 Einbindung in Energiekonzepte

Fürs Smart Metering

Die Adyna Deutschland GmbH bietet mit dem „Smart Meter Controller“ einen Energiezähler für die Modernisierung bestehender Verbrauchszähler an. Mit dem „Smart Meter Control­ler“ können...

mehr

Erklärung zur Zusammenarbeit

EEBus Initiative und BIG-EU kooperieren

Die EEBus Initiative (www.eebus.org) und die BACnet Interest Europe ( www.big-eu.org ) verbinden ihre Kompetenzen aus den Bereichen Smart Grid/ Smart Metering und der Gebäudeautomation. Die beiden...

mehr
Ausgabe 2012-03

13. Biberacher Forum Gebäudetechnik

22. März 2012 / Biberach   Das 13. Biberacher Forum Gebäudetechnik steht dieses Jahr unter dem aktuellen Leitthema „Smart Buildings und Smart Grids – Inno­vative Gebäudetechnik und nachhaltige...

mehr
Ausgabe 2015-7-8 Energie- und Eigenverbrauchsoptimierung in EFH

Einsatz eines Smart-Metering-Gateway

Gefördert durch das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) wurden in Deutschland in den letzten zehn Jahren auf vielen Gebäude­dächern Photovoltaikanlagen installiert. Der erzeugte Strom wurde bisher...

mehr