Sensorgesteuerte Armatur

Armaturen, die mit Infrarotnähe­rungselektronik ausgestattet sind, stellen sicher, dass Wasser ausschließlich bei Bedarf fließt. Die berührungslosen Elektronik-Armaturen der Marken Axor und Hansgrohe bieten ein hohes Maß an Komfort und Hygiene. Hinzu kommt, dass Hansgrohe die Vorteile zweier Technologien – Infrarot und EcoSmart – zugunsten effizienter Wasser- und Energienutzung kombiniert.

Bei allen Hansgrohe Elektronikmischern erfolgt die An-/Aus-Funk­tion über einen 200 mm großen Sensorbereich, so dass die Armaturen nicht berührt werden müssen. Sie sind daher besonders hygienisch und gleichzeitig weniger reinigungsintensiv. Zum hohen hygienischen und technischen Standard kommt ein nachhaltiger Umgang mit den wertvollen Ressourcen Wasser und Energie. Besonders bei häufigem Gebrauch macht sich die Sensortechnik bezahlt. So wird der Wasserverbrauch entsprechend dem aktuellen Bedarf mit einer extrem kurzen Nachlaufzeit geregelt. Die EcoSmart-Technologie begrenzt den Wasserdurchfluss auf etwa 6 l/min.

Hochwertige Verarbeitung, ein diebstahlsicherer Luftsprudler und ein automatischer Wasserstopp nach 60 s, sollte die Infrarotschaltung absichtlich oder aus Versehen dauer­haft ausgelöst werden, tragen zu einer langen Lebensdauer bei.

Hansgrohe AG,

77761 Schiltach,

Tel.: 0 78 36/5 10,

E-Mail: hansgrohe@info.de,

Internet: www.hansgrohe.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-01 Klassische Produkte neu interpretiert

Bad- und Küchenarmaturen

In Anlehnung an das archetypische Design der ersten industriell gefertigten Bad- und Küchenarmaturen zu Beginn des 20. Jh. prägen additive Formen und charmante sti­lis­ti­sche Details die...

mehr
Ausgabe 2010-03

Klassiker und Neuheiten

Zu den Neuheiten der Designermarke Axor zählen Ergänzungen der erfolgreichen und Preis gekrönten Badkollektion „Axor Citterio“. Für neue Möglichkeiten bei der Gestaltung des Waschplatzes sorgen...

mehr

Die zehn besten „Axor“-Badplaner ausgezeichnet

Die neue Freiheit, frei zu gestalten – so lautet das Versprechen, mit dem Axor die neue Kollektion „Axor Bouroullec“ angekündigt hat. Welche Freiheiten und Chancen sich tatsächlich in der...

mehr

Hansgrohe: iPhone App für virtuelle Badeinrichtung

De Hansgrohe AG geht neue Wege. Denn Besitzer eines „iPhones“ kommen in den Genuss einer Premiere in Sachen Badgestaltung. Die Hansgrohe AG bietet eine Applikation für die virtuelle Badgestaltung...

mehr

Stil und Effizienz im Bad

Ein Kreuzfahrtschiff der Superlative

Die Kreuzfahrt-Branche boomt. Mehr und mehr Schiffe sind auf den Meeren der Welt unterwegs. Eines der größten, neuesten und luxuriösesten ist ohne Zweifel die Norwegian Epic. Seit Juli 2010 ist sie...

mehr