Schäden durch Schwingungen vermeiden

Das ist bei Ventilatoren zu beachten

Ventilatoren für den Einsatz in Luft-, Kälte- und Klimatechnik oder anderen industriellen Anwendungen werden in der Regel auf’s Genaueste geprüft und müssen sich beim Hersteller in langen Dauertests und unter harten Bedingungen bewähren. Dennoch passiert es, dass es in der Praxis bereits nach deutlich weniger Betriebsstunden, als in den technischen Unterlagen angegeben, zu Ausfällen kommt. Typische Schäden sind beispielsweise zerstörte Motorlager. Ursache dafür sind meist Schwingungen, bedingt durch die Einbausituation.

Das Herz schlägt, Flügel vibrieren, Musik wird erzeugt und empfangen – das Leben ist ohne Schwingungen kaum denkbar. Schwingungen wirken aber auch zerstörerisch. Eine Unwucht an den Rädern eines PKW lässt das Lenkrad wackeln und Vibrationen können Schraubverbindungen lösen oder Kugel- und Wälzlager beschädigen. Selbst Bauwerke können zusammenfallen, wenn sie rhythmisch mit der Resonanzfrequenz angeregt werden, denn dabei nimmt ein schwingungsfähiges System große Mengen an Energie auf, was dann zur Resonanzkatastrophe führen kann. Genau das geschah beispielsweise 1940 beim Einsturz der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-7-8 Radialventilatoren

Würfelkonstruktion

Die Radialventilator-Baureihe „RadiPac“ von ebm-papst erhält Zuwachs. Neu ist u.a. der mechanische Aufbau der Radialventilatoren als Würfelkonstruktion. Die Konstruktion der Würfelmodule ab...

mehr
Ausgabe 2021-1-2

Die Sache mit dem Wirkungsgrad

Energieeffiziente Ventilatoren für RLT-Geräte

Luftleistung, Geräusch und Wirkungsgrad jedes Ventilators hängen von der Geometrie des Laufrades, den Gehäusebauteilen sowie von der Drehzahl und dem Durchmesser ab. Prinzipiell können in...

mehr
Ausgabe 2021-09

Vom Prüfstand zur Anwendung

Für jede Einbausituation der passende Ventilator

Moderne Radial- und Axialventilatoren arbeiten heute sehr effizient und leise. Eingebaut in einer Anwendung wird sich ihr Verhalten jedoch verändern, wenn die Zuström- oder Abströmbedingungen...

mehr
Ausgabe 2019-02 Neuauflage

Ventilatoren für industrielle Anwendungen

Der Ventilator als Strömungsmaschine ist ein klassisches Querschnittsprodukt mit breit gefächertem Anwendungsbereich. Als wesentliche Komponente in Maschinen und Anlagen ermöglicht vielfach erst...

mehr
Ausgabe 2022-06

Upgrade von Lüftungs-Ventilatoren

Fünf häufig gestellte Fragen und Antworten zu einem Retrofit

In welchen Fällen lohnt sich ein Retrofit? Wenn eine Lüftungsanlage 10, 15 Jahre oder älter ist, macht ein Upgrade in vielen Fällen Sinn. Denn ältere Anlagen, z. B. solche mit großen,...

mehr