Digitale Projektplanung

Sanitärprojekte im Internet

Mit dem Internetportal pro.duravit.de bietet Badhersteller Duravit eine Lösung für die schnelle und effiziente Planung sanitärer Anlagen.

Die übersichtliche Darstellung von Serien, Kategorien, Formen oder Größen ermöglicht den schnellen und einfachen Zugriff auf aktuelle Produktinformationen wie Bestellnummer, Farbe, Gewicht oder Maße sowie technische Datenblätter mit Ausschreibungs­text, die auch als formatierte Datenblätter ausgedruckt werden können. Technische Zeichnungen stehen im Maßstab 1 : 20 und als 2D- sowie auch 3D-CAD-Zeichnungen in allen Dateiformen zum Herunterlagen bereit und können anschließend für die Übernahme in eine Planung hinterlegt werden.

Mithilfe der neuen Projektkategorie finden Profis ihre Produkte noch zielgerechter: Konkrete Produktempfehlungen und Planungsbespiele für den medizinischen und barrierefreien Bereich, für Kindergärten, Industrie/Gewerbebau, Soziales Wohnen, Hotels oder den gehobenen Wohnungsbau geben eine Orientierung bei der Projektplanung, die – noch zeitsparender – auch online erfolgen kann.

Auf pro.duravit.de können die passenden Produkte ausgewählt und in frei wählbare digitale Planungsordner abgelegt werden.

Im nächsten Schritt lässt sich daraus eine individuell anpassbare Mustermappe erstellen, in der alle wichtigen Daten zum Projekt sowie den Produkten enthalten und übersichtlich dargestellt sind.

Es besteht zudem die Möglichkeit, parallel mehrere Projektvorschläge schnell und einfach zusammenzustellen, als PDF-Version weiterzuleiten und zu vergleichen. Dadurch ist eine deutliche Zeit- und Arbeitsersparnis ge­währ­leistet und es wird kein Spei­cher­platz auf dem eigenen Rechner belegt. Weil alle Pro­jekt­beteilig­ten jederzeit auf die Pla­nungsmappe zugreifen können, verfügt jeder über den gleichen Informationsstand.

Um die digitale Projektplanung ausprobieren und anschließend alle Vorteile unbeschränkt, dauerhaft nutzen zu können, genügt eine einmalige Anmeldung bei pro.duravit.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-04 Planungshilfe für Bäder im Projektbau

Projekt Magazin

Mit dem „Projekt Magazin“ bietet Duravit Architekten, Fachplanern und Bauträgern eine übersichtliche und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Planungsunterlage für das komplette Bad in...

mehr

Kalenderjahrübergreifende Seminarplanung

Duravit Seminarbroschüre bis Herbst 2019

Mit der Änderung des Erscheinungszeitraums der Seminarbroschüre reagiert Duravit auf zahlreiche Nachfragen von Kunden. Die Broschüre enthält alle Seminarreihen von September 2018 bis September...

mehr

BIM-Konfigurator von Frenger Systemen

Unterstützung für die digitale Planung

In der Bauwirtschaft hat die digitale Transformation längst Einzug gehalten. TGA-Planer und Architekten erhalten durch den BIM-Konfigurator von Frenger Systemen BV Unterstützung bei der virtuellen...

mehr

Daten von Hisense-Kühl- und -Heizsystemen

Auf der Planungsplattform ausschreiben.de

Die CP Kaut GmbH aus Wuppertal arbeitet stetig daran, den Service für ihre Kunden zu verbessern und den Umgang mit der Produktpalette von Hisense-Kühl- und Heizsystemen zu optimieren. Für einen...

mehr

Duravit mit neuer Verkaufsleiterin

Leona Vervoort verantwortet Projekte

Ab dem 1. Dezember 2015 ist Leona Vervoort für die Verkaufsleitung Projekte beim Designbadhersteller Duravit AG (www.duravit.de) verantwortlich. Sie folgt damit auf Frank Ecker, der sich beruflich...

mehr