Wärmepumpensteuerung

Raumterminal

Das Raumterminal von Ochs­ner vereint alle Funktionen zur Steuerung und Regelung der Wärmepumpe sowie des gesamten Heiz­sys­tems in einem Gerät. Es ist Masterbedienteil der Wärmepumpe, Raumfernbedienung und Internetschnittstelle in einem. Mit einem gut reagierenden, kapazitiven Touchscreen setzt das Gerät auf moderne Screen-Technologie, die auch bei Smartphones eingesetzt werden.

Damit können alle Funktionen und Para­meter der Wärmepumpe und des Heizsystems bequem vom Wohnraum aus gesteuert und überwacht werden. Durch die web2com-Schnittstelle ist auch der Zugriff per Smartphone, Tablet oder PC übers Internet möglich.

Bei der Gestaltung des Raumterminals, das im Wohnraum installiert wird, hat Ochsner auf ein hochwertiges und zeitloses Design geachtet. Die Oberfläche bietet eine rahmenlose, gehärtete Glasscheibe in schwarz, die als kapazitiver und damit berührungssensitiver Touchscreen ausgeführt ist. Auf der obersten Ebene des Bildschirmmenüs befinden sich häufig genutzte Parameter wie die Einstellung der Raumtemperatur. Auf den darunterliegenden Ebenen wird der Nutzer durch alle weiteren Anlagenparameter und Einstellungen geführt, die er selbst nutzen kann, aber im Alltag nicht muss. So kann der Nutzer selbst entscheiden, wie tief er in die Einstellungen einsteigen will.

Das Raumterminal nutzt die Technologie des „Ochsner OTE 3 Wohnklima-Managers“. Eine Besonderheit ist die adaptive, selbstlernende Heizkurve, für die Ochsner ein Patent hält.

Der Anschluss des Terminals erfolgt stö­rungssicher über eine vierpolige Standardbus­leitung, die auch die Stromversorgung übernimmt. Eine gesonderte Stromversorgung mit Netzteil muss nicht vorgesehen werden. Am einfachsten ist die Installation über eine Unterputzdose. Der Anschluss an ein Local Area Network (LAN) ist möglich, aber nur dann erforderlich, wenn der Nutzer diese Funktion nutzen möchte.

Ochsner Wärmepumpen GmbH,

3350 Haag, Österreich,

Tel.: +43 (0) 504245 240,

E-Mail: ,

www.ochsner.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03 Intuitive Bedienung

Raumbediengerät

Mit Touchscreen und intuitiver Menüoberfläche vereinfacht das Raumbediengerät „NTouch“ von Neura die Steuerung, Regelung und Überwachung der Wärmepumpe. Alle Informationen zum aktuellen...

mehr
Ausgabe 2013-03 Bedienerfreundlich

„Smart Grid“-Wärmepumpen

Zur ISH 2013 bietet Ochsner alle Wärmepumpen als „Smart Grid“-Wärmepumpen an. Damit besitzen die Geräte bereits heute die Steuer- und Regeltechnik für die Nutzung von günstigen Stromtarifen....

mehr
Ausgabe 2019-12 Besonders leise

Luft-/Wasser-Wärmepumpe

Bei den Testreihen im Wärmepumpen-Testzentrum Buchs konnte die Luft-/Wasser-Wärmepumpe „Air Hawk 208“ mit den besten Werten bei der Geräuschentwicklung überzeugen. Mit 45 dB (A) bleibt sie auch...

mehr

Neu gegründete Ochsner Energie Technik GmbH

Auf Großwärmepumpen spezialisiert

Zum 1.Januar 2016 hat Ochsner ein eigenes Unternehmen für Wärmepumpen mit großen Leistungen gegründet, die Ochsner Energie Technik GmbH ( www.ochsner-energietechnik.com). Das neue Unternehmen...

mehr
Ausgabe 2019-04 Mit Sicherheitskältemittel R513A

Wärmepumpe für Neubauten

Die Wärmepumpe „Air Hawk 208“ ist optimal auf die Anforderungen von Neubauten mit hoher Energieeffizienz und Heizlasten zwischen 2 und 9 kW zugeschnitten. Höchste Effizienz trifft dabei auf hohen...

mehr