Proaktiver Pumpentausch

Vom richtigen Zeitpunkt des Austauschs im Objektbereich

Wenn es um Pumpen in der Gebäude- oder Prozesstechnik geht, klafft zwischen dem im Bestand vorhandenen und dem technisch bereits möglichen oftmals eine erhebliche Lücke. Da für die Wirtschaftlichkeit einer Pumpe vor allem die Energiekosten ausschlaggebend sind und diese im Lebenszyklus einer Pumpe den größten Kostenblock darstellen, können die Einsparpotentiale durch einen frühzeitigen Pumpentausch so hoch sein, dass sich die Mehrinvestition in moderne Hocheffizienztechnik schnell rechnet. TGA-Fachingenieure spielen hier oftmals eine bedeutende Vermittlerrolle gegenüber Entscheidern und Investoren. Sie verfügen über die Kompetenzen, ihren Kunden den Nutzen eines Pumpentauschs zu vermitteln.

Die Europäische Ökodesign-Richtlinie (2009/125/EG), auch ErP-Richtlinie genannt, hat den Stromverbrauch von Pumpen für Heizung und Klima verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Die EU-Verordnungen unter der ErP-Richtlinie, die zwischen 2011 und 2020 zunehmend strenge Grenzwerte für die Energieeffizienz von Elektromotoren und Umwälzpumpen sowie den hydraulischen Wirkungsgrad von Trockenläuferpumpen definieren, haben eines deutlich gemacht: Die meisten Pumpen im Gebäudebestand verbrauchen zu viel Strom. Sie verursachen etwa 10 % des weltweiten elektrischen Stromverbrauchs. Die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-10

Ökodesign-Richtlinie und Pumpen

Das ist bei Planung und Ausschreibung zu beachten!

Die neuen Verordnungen unter der ErP- bzw. Ökodesign-Richtlinie der Europäischen Union (siehe Infokasten) sorgen in den nächsten Jahren dafür, dass – ähnlich wie beim Glühlampenverbot – nicht...

mehr
Ausgabe 2013-02

Besser als Energieeffizienzklasse IE2

Einsparpotentiale mit hocheffizienten Trockenläuferpumpen

Elektromotoren von Umwälzpumpen haben gerade in größeren Heizungs- und Kälteanlagen oft einen erheblichen Anteil am Stromverbrauch. Das liegt – neben der vielfach fehlenden Drehzahlregelung –...

mehr
Ausgabe 2013-06 Planungssicherheit bei Pumpen

Planungssicherheit bei Pumpen

Die ErP-Richtlinie und ihre Auswirkungen

D rei EU-Verordnungen regeln maßgeblich die Bedingungen und Anforderungen für das Inverkehrbringen neuer Pumpenmodelle durch die Hersteller. Damit ist der europäische Pumpenmarkt für Heizung,...

mehr
Ausgabe 2013-05 Energiecheck vor Ort

Einsparpotentiale von Pumpen ermitteln

Energieeinsparung ist ein wichtiger Faktor für die Investitions­entscheidung bei Heizungsumwälzpumpen. Wie hoch das Einsparpotential bei einer Anlage tatsächlich ist und wie schnell sich für den...

mehr
Ausgabe 2009-7-8

Vorfristiger Austausch lohnt sich

Durch eine geschickte Wechselstrategie lassen sich nicht nur auf dem grünen Rasen, sondern auch in der Gebäudetechnik eines Fuß­ball­stadions gute Ergebnisse erzielen. Das beweist zurzeit Stefan...

mehr