Mit Drehschalter und Kanal-Set

Passivlüfter

Mit seinem dezenten Design und einer Luftleistung, die einen nutzerunabhängigen Luftwechsel für die Mindestlüftung gewährleistet, kann der „Aeromat midi HY“ von Siegenia überzeugen. Sein größtes Plus ist die bedarfsgerechte Steuerung der Raumluftfeuchtigkeit gemäß DIN 1946-6. So sorgt der Passivlüfter für Fenster und Fenstertüren aus Holz, Kunststoff und Aluminium für Raumkomfort.

Das System beruht auf folgendem Prinzip: Die Luftzufuhr wird durch den Druckausgleich zwischen Außen- und Innenluft realisiert und stellt so die bedarfsorientierte Mindestlüftung sicher. Darüber hinaus ist er mit mehrlagigen, feuchtigkeitssensiblen Gewebebändern ausgestattet, die auf den Anstieg bzw. Rückgang der relativen Luftfeuchtigkeit im Innenraum reagieren. Steigt die Luftfeuchtigkeit an, vergrößert sich die Öffnung der Klappe und der Luftvolumenstrom nimmt zu. Sinkt die Raumluftfeuchtigkeit wieder, so reduzieren sich auch die Klappenöffnung und der Volumenstrom. So ist die bedarfsgerechte Steuerung der Raumluftfeuchtigkeit gemäß DIN 1946-6 stets gewährleistet.

Neu in der Variante „Aeromat midi HY 3F“ ist der integrierte Drehschalter für zusätzliche manuelle Steuerungsmöglichkeiten.

Siegenia-Aubi KG

Lüftungs- und Gebäudetechnik

57234 Wilnsdorf

+49 271 39310

www.siegenia-aubi.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01 Für eine gesunde Raumluft

NOx-Filter

Der NOx-Filter von Siegenia bringt gefilterte, saubere Frischluft in das Gebäude. Er entfernt Schad- und Reizstoffe aus der Luft und sorgt so für ein gesundes Wohnraumklima und viel Raumkomfort....

mehr
Ausgabe 2015-04 Mit verbesserter Luftführung

Fensterlüfter

Der „Aeromat VT WRG 1100“ von Siegenia-Aubi bietet sowohl durch seinen hohen Wärmerückgewinnungsgrad als auch durch seine energieoptimierte und deshalb ausgesprochen stromsparende Bauweise....

mehr
Ausgabe 2017-01 Für die bedarfsgerechte Lüftung

Wandlüfter

Der Wandlüfter „Aerotube“ von Siegenia bietet Raumkomfort und Vielseitigkeit pur. Voraussetzung hierfür ist der Systemaufbau in unterschiedlichen Varianten. Die Ausführungen „Aerotube DD 110“...

mehr
Ausgabe 2016-01 Für Dachfenster

Fensterlüfter mit WRG

Der Fensterlüfter Velux-„Smart Ventilation“ mit Wärmerückgewinnung (WRG) wird in Dachfenstern verwendet. Mit diesem Zubehör lässt sich der nutzerunabhängige Luftwechsel nach DIN 1946-6...

mehr
Ausgabe 2020-03 FGK positioniert sich zur Raumluftfeuchte

Kampagne „Mindestfeuchte 40 %“

„Gute Raumluftqualität ist ein grundlegendes Menschenrecht“ – so lautet das Manifest des europäischen Verbands der Ventilatorenindustrie EVIA. Bei „guter Raumluft“ denken die meisten Planer,...

mehr