Zur Personenzählung

Optischer Präsenzmelder

Der Präsenzmelder „HPD2“ von Steinel – HPD steht für „Human Presence Detection“ –erfasst durch optische Sensorik nicht nur die Anwesenheit von Personen, sondern zählt sie auch in definierten Zonen – unabhängig von einer Bewegung. Das Herz dieses Personensensors ist ein präzises optisches System, das mit einem komplexen mathematischen Algorithmus kombiniert wurde.

Gemeinsam mit internationalen Spezialisten und Universitäten wurde ein System entwickelt, bei dem die Bildanalyse direkt im Sensor stattfindet. Die optische Sensorik liefert Informationen über Anzahl und Position von Menschen. Damit koordiniert der „HPD2“ nicht nur die Gebäudetechnik, sondern kann auch zur Organisation und Optimierung verschiedener betrieblicher Prozesse wie Desk-Sharing-Lösungen, Raumbelegungs-Management, ein effizientes Aufzugsmanagement oder Warteschlangen eingesetzt werden. Ergänzt um integrierte Temperatur- und Luftfeuchtesensoren, kann der „HPD2“ Gebäudefunktionen wie Licht, Heizung und Klima in Abhängigkeit von der Zahl der anwesenden Personen noch bedarfsgerechter steuern.

Die direkt im Sensor vorgenommene Bildverarbeitung gibt keine realen Personenbilder aus, sondern stellt nur die Information zur Personenanzahl und Position zur Verfügung.

Steinel Vertrieb GmbH

33442 Herzebrock-Clarholz

+49 5245 4480

www.steinel.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-04 Für geschlossene Räume

Präsenzmelder

Für die speziellen Erfassungsaufgaben in geschlossenen Räumen hat Steinel die Präsenzmelder-Generation „Control Pro“ als flexible und modulare Lösung für jeden Raumtyp und jede...

mehr
Ausgabe 2014-03 Einbindung in die Gebäudeautomation

KNX-Präsenzmelder

Die Einstellungen der KNX-Präsenzmelder von Steinel Professionell lassen sich über ETS, Fern­bedienung oder den Bus leicht konfigurieren und einfach ändern. Ein 30-V-Netzanschluss erfolgt über...

mehr
Ausgabe 2020-03 Mit vier digitalen Lichtfunktionen

Sensor-Leuchtensystem

Die LED-Sensor-Innenleuchten der „RS PRO Connect R“-Serie von Steinel verbinden optimales Licht mit einfacher Installation und Vernetzung. In reduziertem Design sind die Leuchten in zwei Bauformen...

mehr
Ausgabe 2016-03 Mit Schwarmintelligenz

Wannenleuchte

Mit der „2RS PRO 58002“-LED-Serie präsentiert Steinel LED-Wannenleuchten mit Schwarmin­telligenz. Die Schwarmtechnologie ermöglicht es, dass das Licht mitläuft, wo es gerade benötigt wird. Der...

mehr
Ausgabe 2014-7-8

Sensorische Perfektion

Erfassungstechnologien und ihre Eigenschaften

Sensoren können als Sinnes­organe eines Gebäudes angesehen werden. Sie haben u.a. die Aufgabe, Licht bedarfsgerecht zu schalten und somit Energie einzusparen. Zudem sollen sie für mehr Komfort und...

mehr