Für Bad-, Design- und Universalheizkörper

Neuer Thermostatkopf

Ein neuer Thermostatkopf im schlanken, zylindrischen Design ergänzt als „Halo“ der Marke IMI Heimeier das vielseitig einsetzbare „Multilux 4-Set“ für stufenlose Voreinstellung sowie das „Multilux 4-Eclipse-Set“ für automatische Durchflussregelung. Hierdurch wird die für Bad- und Designheizkörper mit unterem Zweipunktanschluss konzipierte Armatur optisch deutlich aufgewertet und entspricht damit den aktuellen Trends bei der Raum- sowie der Heizkörpergestaltung.

Der Thermostatkopf verfügt über eine geschlossene Oberfläche und ist passend zu den Armaturensets in den Ausführungen Weiß und Chrom erhältlich. Für eine präzise und energieeffiziente Raumtemperaturregelung lässt sich die kompakte Produktneuheit auch mit allen anderen Ventilunterteilen und Ventilheizkörpern mit dem Anschluss M 30 x 1,5 kombinieren.

Bewährte Charakteristika, zu denen etwa ein flüssigkeitsgefüllter Fühler, hohe Stellkraft, minimale Hysterese sowie optimale Schließzeit gehören, stellen ein zuverlässiges und stabiles Regelverhalten auch bei kleinen Auslegungsdifferenzen sicher.

IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH

59592 Erwitte

+49 2943 891-0

www.imi-hydronic.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-7-8

Nachrüstung im Energiesparset

Mit „Retro S“ bietet Heimeier eine interessante Lösung, mit der sich Standard Ventilunterteile alter Heimeier-Thermostatventile (ab Baujahr 1982, Nennweiten DN 15 und DN 20) schnell und einfach in...

mehr

TA Heimeier App "HyTools"

Optimierung hydraulischer Systeme

Mit dem Anwendungsprogramm „HyTools“ erweitert TA Heimeier sein Serviceangebot für Partner aus Planung, Handwerk und Handel. Das Programm macht die Optimierung hydraulischer Systeme einfach und...

mehr

Neuer Geschäftsführer bei Heimeier

Heimeier hat eine neue Führung erhalten: Zum neuen Geschäftsführer neben Sean Toomes wurde Michael Preinerstorfer (39) berufen, der schon seit mehr als zehn Jahren dem Mutterkonzern IMI plc....

mehr
Ausgabe 2014-03 Automatische Durchflussregelung

„Automatic Flow Control“

TA Heimeier, mit seinem Markentrio Heimeier, TA und Pneuma­tex, stellt im Rahmen der Frühjahrsmessen die AFC-Technologie vor. AFC, also „Automatic Flow Control,“ steht dabei für eine...

mehr

TA Heimeier wird IMI Hydronic Engineering

Stärkere Anbindung an Mutterkonzern

Die Theodor Heimeier GmbH, die im Zuge der Nachfolgeregelung bereits seit 1995 zum britischen IMI Konzern gehört, startet die nächste Phase der Anbindung an den Mutterkonzern. Die Produktmarken...

mehr