Neubau der FOS/BOS in Erding

Nachhaltiges Passivhaus mit niedrigem Primärenergiebedarf

Der Neubau der Fach- und Berufsoberschule in Erding zeichnet sich nicht nur als Passivhaus mit einem besonders niedrigen Primärenergiebedarf aus, sondern auch durch die Wege zur Zielerreichung. So wurde baubegleitend ein energetisches Controlling durchgeführt. Das Ergebnis ist ein Vorzeigeprojekt im Bereich des Schulneubaus.

Der Neubau der FOS/BOS in Erding ist als nachhaltiges Passivhaus mit extrem niedrigem Gesamt-Primärenergiebedarf richtungsweisend. Erarbeitet wurde das Energie- und Nachhaltigkeitskonzept vom Architekturbüro kplan und der Ingenieurgemeinschaft ip5 gemeinsam mit den Ingenieur­büros Baumann (HLS) und Wieder (ELT). Für die Förderung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) musste im Rahmen der Bauausführung sichergestellt und dokumentiert werden, dass die energetische Qualität des erstellten Gebäudes auch dem geplanten Standard entspricht. Für die Einhaltung der geforderten Kennwerte wurde...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-11

Laborgebäude und Passivhausstandard

Eine Analyse unter Wirtschaftlichkeitsaspekten

Bei der Planung energieeffi­zienter Gebäude wird häufig die Anwendung und Umsetzung von Passivhauskriterien gefordert. Diese durchaus sinnvollen Kriterien und Randbedingungen sind jedoch nicht auf...

mehr
Ausgabe 2012-02 Erweitert und verbessert

12. Energiekennwerte

In einer überarbeiteten Form legt Techem (www.techem.de/energiekennwerte) mit den „Ener­gie­kenn­werten 2011“ eine Studie zum Ener­gie­ver­brauch und den Kosten für Heizung sowie Warmwasser...

mehr
Ausgabe 2011-10 Wärmerückgewinnung und Abwärmenutzung

Betrieb von Kälteanlagen

Neben dem Ziel, ei­nen re­du­zier­ten CO2-Aus­stoß zu rea­li­sie­ren, wer­den die Be­trei­ber von Käl­te­an­la­gen be­son­ders durch stei­gende Ener­gie­preise zur...

mehr
Ausgabe 2009-03

Bessere Energiebilanz mit Dachoberlichtern

Untersuchung zu Auswirkungen auf den wärme- und licht­technischen Energiebedarf von Hallenbauten

In einer rechnergestützten Modellstudie auf Grundlage der DIN V 18?599 konnten die Auswirkungen von Dachoberlichtern auf den wärme- und lichttechnischen Energiebedarf von Hallenbauten erstmals...

mehr
Ausgabe 2014-7-8

Energieeinsparverordnung (EnEV 2014)

17. September 2014/Wuppertal Die Energieeinsparverordnung (EnEV) regelt die Mindestan­forde­rungen an die Energieeffizienz von Gebäuden. Darüber hinaus ist es aber durchaus möglich, andere...

mehr