Nachtragskalkulation, Bauzeitverzögerung und Vergütungsansprüche

21. April 2016/Berlin


Im Seminar zeigt der Referent, veranschaulicht an praktischen Beispielen, wie Nachträge rechtssicher kalkuliert und nachgewiesen werden. Dabei erläutert er u. a. die Möglichkeiten, Mehrkostenansprüche erfolgreich durchzusetzen oder abzuwehren. Die Seminarteilnehmer erfahren auch, wie man mit Leistungsänderungen im Zuge der Baudurchführung richtig umgeht. Thema des Seminars sind zudem Bauablaufstörungen und die damit verbundenen Kosten- und Vergütungsansprüche sowie die Pflichten von Auftraggeber und -nehmer, wie Dokumentation, Bautagebücher und Anzeigenpflicht.
Nach Abschluss des Seminars verfügen die Teilnehmer über die unterschiedlichen Nachtragsformen beim VOB/B Vertrag und können Bauablaufstörungen und deren Kostenkonsequenzen richtig beurteilen und verfolgen.

www.bpm-seminare.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05

Nachtragskalkulation, Bauzeitverzögerung und Vergütungsansprüche

11. Mai 2017/Köln Im Seminar zeigt der Referent, veranschaulicht an praktischen Beispielen, wie Nachträge rechtssicher kalkuliert und nachgewiesen werden. Dabei erläutert er u.a. die...

mehr
Ausgabe 2018-12

Nachtragskalkulation, Bauzeitverzögerung und Vergütungsansprüche

24. Januar 2019/München und 21. Februar 2019/Dresden Die Teilnehmer wird im Seminar Wissen zu Kosten- und Vergütungsansprüchen vermittelt, die durch Bauablaufstörungen verursacht werden. Tipps zu...

mehr
Ausgabe 2019-01

Als Bauleiter rechtlich und praktisch sicher handeln

25. Januar 2019/München, 22. Februar 2019/Dresden und 15. März 2019/Köln Das Seminar gliedert sich in sechs Blöcke. Ausgehend von den allgemeinen Rechten und Pflichten wie beispielsweise...

mehr

Seminar: „Energieberatung für Gewerbebetriebe und KMU“

Wenn Sie mehr über die Grundlagen der Energieberatung für Gewerbebetriebe erfahren möchten, dann sind Sie im Seminar der DEN-Akademie „Energieberatung für Gewerbebetriebe und KMU“ genau richtig!...

mehr

Seminar „Rechtssicheres Wissen für Bauleiter“

Weitere Angebote u.a. zu HOAI und VOB

Bau- und Projektleiter tragen in allen Phasen des Bauablaufs Verantwortung für Bauzeit, Qualität und Kosten der Bauvorhaben. Verzögerungen, Mängel und baurechtliche Streitpunkte können daher...

mehr