Drei Baumessen in Frankreich

Mondial du Bâtiment 2017

Die Mondial du Bâtiment (www.lemondialdubatiment.com/en/), Messe für die Hochbau- und Architekturbranche, findet vom 6. bis 10. November 2017 auf dem Gelände „Parc des expositions de Paris Nord Villepinte“ in Paris statt. Im Zweijahresrhythmus werden auf den Messen Interclima+ElecHB, Idéobain und Batimat Baumaterialien und -lösungen vorgestellt.

Nachdem das Jahr 2016 besser als erwartet abschloss, setzt sich das Wachstum im französischen Baugewerbe 2017 mit einem voraussichtlichen Volumenzuwachs von 3,4 % fort. Vor diesem Hintergrund ist von einem neuen positiven Wirtschaftszyklus für den Sektor auszugehen, in dem sich vor allem der Marktaufschwung im Neubau mit einem Plus von 7 % sowohl im Wohnungsbau als auch im gewerblichen und öffentlichen Bau bemerkbar macht.

Aufgrund der sich mit der Energiewende ständig verändernden Vorschriftslage sind die industriellen Branchenakteure schon vor dem Aufschwung auf den Zug der Innovation aufgesprungen und haben mithin weitreichende Änderungen in allen Bauphasen vornehmen müssen. Die Einführung digitaler BIM-Modelle (Gebäudedatenmodellierung) und technischer Neuheiten im Bereich Materialien zeigt: Die Baubranche schlägt heute einen globalen Kurs ein (Plusenergiehäuser, Dekarbonisierung …) und geht mit der Zeit (IoT, Smart Grids …), um auf die steigende Nutzernachfrage nach nachhaltigen Lösungen für verbesserte Lebens- und Wohnbedingungen einzugehen.

Für die Mondial du Bâtiment 2017 werden die fünf Themenschwerpunkte Komfort & Energie im gewerblichen und öffentlichen Bau; Bad & Wohn­innen­ein­rich­tung; Nachhaltiges Bauen & Renovieren; Gebäude der Zukunft; Architektur im Fokus gebildet.

Zentrale Plattformen für Lösungen

Als große Neuheit 2017 auf der Mondial du Bâtiment präsentieren sich die so genannten „Lösungsplattformen:

- Die Lösungsplattform Interclima+ElecHB „Energie und Komfort im Dienstleistungssektor“ präsentiert in Halle 2 technische Lösungen aus dem Bereich emissionsarme Bauprodukte (Reduzierung des Energieverbrauchs, Gütesiegel E+C-). Industrieunternehmen zeigen neue umweltfreundliche Produkte. Auf einer Ausstellungsfläche von 100 m² stellen Unternehmen Produkte bzw. Lösungen vor, die den Anforderungen an moderne Dienstleistungsgebäude (Hotellerie, Gesundheitswesen, Büroflächen, gemischte Gebäudekomplexe) gerecht werden.

- Die Lösungsplattform „Badezimmer und stylische Inneneinrichtungen“ in den Hallen 3 und 4) zeigt auf einer Ausstellungsfläche von rund 200 m² eine Auswahl von Produkten, die konkrete Lösungsansätze für den Bedarf von Planern und Projektträgern aus den Bereichen Innenausbau und/oder Badezimmergestaltung bieten.

- Die Lösungsplattform „Nachhaltig bauen und sanieren“ befindet sich am Eingang der Halle 6 der Batimat und zeigt eine Produktauswahl konkreter Lösungen für Anforderungen von heute, insbesondere im Rahmen der Umsetzung der Richtlinien des Gütesiegels E+C-.

- Auf der Lösungsplattform „Gebäude der Zukunft“  zwischen Halle 5A und 6 präsentieren sich neuartige Produkte und Technologien für die Bauindustrie von morgen: Materialien von morgen, Energieerzeugung und -lagerung, vernetzte Objekte / IoT, neue Anwendungen, Big Data, BIM, Kooperationsplattformen, erweiterte Realität, 3D-Druck usw.


x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-10 Besuch in Frankreich

Baumesse „Mondial du Bâtiment“ 2015

Manchmal lohnt sich ein Blick über den nationalen Tellerrand. Eine Gelegenheit für solch einen Einblick in ein Nachbarland bietet Frankreich vom 2. bis 6. November 2015 mit den drei Fachmessen...

mehr
Ausgabe 2018-11 Intelligent, digital, vernetzt

GET Nord 2018 stellt Digitalisierung in den Mittelpunkt

Häuser, die Strom produzieren? Energiesysteme, die mitdenken? Gebäude der Zukunft sind „intelligente“ Alleskönner – multifunktional, energieeffizient und nutzerfreundlich zugleich. Dazu müssen...

mehr

GET Nord 2012 – Termin steht fest

Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung, Klima in Hamburg

Die nächste GET Nord, Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung, Klima findet vom 22. bis 24. November 2012 auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH statt. Darauf haben sich jetzt...

mehr
Ausgabe 2019-01 Eine Leistungsschau der vernetzten Haustechnik

GET Nord feiert 10-jähriges Bestehen

Mit einer überaus positiven Bilanz ist die GET Nord 2018 auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress zu Ende gegangen. Über 500 Aussteller präsentierten vom 22. bis 24. November 2018 Produkte,...

mehr