„Eco Extreme“

Mit hohem EER-Wert

Die „ECOi“-2-Leiter-Systeme von Panasonic tragen den Zusatz „EX“ (Eco Extreme), weil sie durch die Röhrenstruktur des aus drei Schichten bestehenden Wärmetauschers einen EER-Wert von bis zu 4,7 und COP-Wert von bis zu 5,13 haben. Darüber hinaus laufen sie mit 54 dB(A) sehr leise. Der Kühlbetrieb wird bei Außentemperaturen von –10 bis 52 °C (Trockenkugel) gewährleistet, dabei wird bis zu einer Außentemperatur von 43 °C die volle Kühlleistung zur Verfügung gestellt. Der Heizbetrieb ist möglich bei Außentemperaturen von –25 bis 18 °C (Feuchtkugel).

Aufgrund der optimierten Regelung und verbesserten Kältetechnik können mit den „ECOi EX“ Gesamtleitungslängen von bis zu 1.000 m realisiert werden, wobei der Abstand zum am weitesten entfernten Innengerät bis zu 200 m betragen kann. In der Höhe lassen sich bis zu 50 m zwischen Außen- und Innengerät überwinden. Durch Kaskadierung der vier leistungsstärksten Geräte können Anlagen mit einer Leistung von bis zu 224 kW realisiert werden.

Panasonic Marketing Europe GmbH

65203 Wiesbaden

+49 611 235-0

www.aircon.panasonic.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-10 Zwei weitere Baugrößen

Mini-VRF-System

Panasonic erweitert die Mini-VRF-Geräte seiner „ECOi“-Serie um zwei weitere Leistungsgrößen mit 22,4 und 28 kW. Damit erstreckt sich die Bandbreite der Gerätereihe mit nun insgesamt fünf...

mehr
Advertorial: Panasonic

Extrem effizient im Teillastbetrieb:

Panasonic ECOi EX mit ESEER von 9,33

Die neuen ECOi 2-Leiter-VRF-Systeme von Panasonic tragen den Zusatz „EX“. EX steht für „Eco Extreme“, und der Name ist Programm. Hohe Effizienzwerte unter Teillastbetrieb Insbesondere...

mehr
Ausgabe 2019-7-8 Für großen Warmwasserbedarf

HT-Warmwasserspeicher

Der „PRO-HT“-Warmwasserspeicher von Panasonic stellt hohe Warmwassertemperaturen von bis zu 75 °C im 2-Leiter-System zur Verfügung und ist ideal, um Gebäude mit erhöhtem Warmwasserbedarf, wie...

mehr
Ausgabe 2018-04 Für bis zu zwölf Inneneinheiten

Mini-VRF-Gerät

Die Mini-VRF-Geräte der Panasonic-„ECOi“-Serie mit nur einem Ventilator können trotz äußerst kompakter Bauweise bis zu zwölf Inneneinheiten versorgen. Mit den Geräten lassen sich...

mehr
Ausgabe 2020-04 Individuell konfigurierbar

Kaltwassersätze bis 210 kW

Die „ECOi-W“-Kaltwassersätze von Panasonic bieten Heiz- und Kühlleis­tungen zwischen 20 und 210?kW. Da die Geräte auf Kundenwunsch individuell konfiguriert werden, sind sie vielfältig...

mehr