Speicherung und Eigennutzung

Mit Energiemanagement-System

Eigennutzung vor Einspeisung ist ein Trend, der vor allem private Solaranlagenbetreiber zukünftig stärker beschäftigen wird. Dazu hat Kyocera ein Ge­samt­konzept erarbeitet, das Photovoltaik mit einer Lithium-Ionen-Batterie, einer Brennstoffzelle und einem Energie­management-System (EMS) kombi­niert. Während die Photovoltaik­module Solarstrom erzeu­gen, kann dieser mit der Lithium-Ionen-Batterie gespeichert und bei Bedarf im Gebäude genutzt werden. Eine Brenn­stoffzelle (SOFC) produziert aus Erdgas Strom und Wärme. Über das EMS werden die Energieströme so gesteuert, dass möglichst wenig Energie aus dem öffentlichen Stromnetz bezogen werden muss.

Die Systemlösung soll auf der Intersolar präsentiert werden.

Kyocera Feineceramics GmbH,

Solar Division,

73730 Esslingen,

Tel.: 07 11/93 93 49 99,

E-Mail: solar@kyocera.de,

www.kyocerasolar.de,

Intersolar: Halle A 3, Stand 240

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2014 Für Wohnhäuser

Flexibler Solarspeicher

Das modulare Solarspeichersystem von Mastervolt ist mit Solarwechselrichtern jedes Herstellers kombinierbar und daher besonders gut für die Nachrüs­tung bestehender PV-Anlagen geeignet. Alle...

mehr
Ausgabe 06/2015 PV-Strom gezielter nutzen

Akkuüberwachung und Relais

„Solar-Log“ bietet durch die Integra­tion von Akkuspei­chersystemen, z.?B. von Kyocera, Lö­sun­gen für die Über­wachung und Visualisierung von Batterie­sys­temen. Hierbei ermöglicht der...

mehr
Ausgabe 06/2014 Stromversorgung aus dem Speicher

Komplettsets

Die IBC-„SolStore“-Systeme sind als Komplettsets erhältlich und werden mit allen zur Montage notwendigen Komponenten inklusive Batteriewechselrichter geliefert. Typ und Größe der Batteriespeicher...

mehr

Modulrahmen

Das KD135GH-2PU, Nachfolgemodell des KC130GH-2P, das vom 1. bis 4. September 2008 im Rahmen der 23. Europäischen Solarenergiekonferenz (EU PVSEC 2008) in Valencia vorgestellt wird, besticht durch...

mehr
Ausgabe 7-8/2012 Intersolar 2012

Solares Ende oder Energiewende?

Stark gesunkene Solartechnik-Preise haben dazu geführt, dass Solarstrom vom eigenen Hausdach in Deutschland nach Angaben des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) bereits jetzt das...

mehr