Melde- und Schaltbus­system

„EasyBus“ ist ein Melde- und Schalt­bus­system von Schako, das die Brand­schutz­überwachung und die Volu­menstromregelung in der Lüf­tungstechnik gleichzeitig über­nehmen kann und so die Installationskosten und die Brandlast durch eine schlankere Gebäudeverkabelung reduziert. Ein „EasyBus“-Strang (Easy-M) kann auf einer Leitungslänge von bis zu 1000 m maximal 128 „EasyBus“-Teilnehmer versorgen. In Kombination mit weiteren Strängen können auch größere Anlagenkonfigurationen realisiert werden. Von der Netzwerktopologie lässt das System Stern-, Baum- und Linien­topologien zu. Das Monitoring von mechanischen Brandschutzklappen über­nimmt im „EasyBus“-System der „EasyEco“-Endschalter. Die elektrische Energie zur Übermittlung der Klappenstellung an den „Easy Receiver“ gewinnt der Endschalter per Induktion aus der Bewegung des Endschalters. Der Endschalter arbeitet so ganz ohne elektrischen Anschluss oder Batterien oder Akkus. Motorisierte Brandschutzklappen (24V) werden im Netzwerk über das „Easy-B“-Modul gesteuert. Optional können auch Antriebe mit 230V AC über das „Easy-B230“-Modul angesteuert werden. Bis zu zwei Rauchmelder vom Typ „RMS-L“ werden über ein „Easy-R“-Modul angesteuert. Die kanalbündigen Rauchmelder erkennen Rauch in Lüftungsleitungen frühzeitig und können so Leben retten.

Schako KG,

78600 Kolbingen,

Tel.: 0 74 63/98 00,

E-Mail: info@schako.de,

Internet: www.schako.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-7-8 Freihängend

Deckeninduktionsgerät

Das neue „DISA-300-M“ von Schako ist ein freihängendes Deckeninduktionsgerät zum Kühlen und Heizen, das hohe Leistungsfähigkeit und architektonische Integrität kombiniert. Das „M“ im...

mehr
Ausgabe 2011-05

Rundrohrsystem

Ein erweitertes Rundrohrsystem hat Schako in sein Produktportfolio aufgenommen. Das Baukastensystem ermöglicht Planern die Realisierung von frei sichtbaren Lüftungsanlagen auf höchstem...

mehr
Ausgabe 2019-09 Sicherheits-Ringbus, Modbus-Schnittstelle, BACnet

Für Brandschutzklappen

Das „Digicontrol“-Brand­schutz­klap­pen­kom­mu­ni­ka­tions­sys­tem (BKOM-System) dient der sicheren Überwachung und Steuerung sowie der Durchführung automatischer Testläufe von...

mehr

Das Terminal 1 am Flughafen Barcelona

Mit deutschem Lüftungs-Know-how

Der Flughafen in Barcelona ist der zweitgrößte in Spanien und steht in Europa an neunter Stelle. Die 15 km südwestlich von der Innenstadt gelegene Luftdrehscheibe erhielt mit dem T1 ein neues...

mehr
Ausgabe 2017-02 Szenariensteuerung

Für Brandschutzklappen

Wildeboer GmbH hat das „plug-and-play“-fähige BS2-Kommunikationssystem „Wildeboer-Net“ für Brandschutzklappen um eine Szenariensteuerung erweitert. Damit lassen sich Auslösegruppen für das...

mehr