Luft/Wasser-Wärmepumpe als Energiemanager

Das Anschluss-Set „SAH“ für das Rotex-Wärmepumpensystem „HPSU compact“ gestattet es, im bivalenten Betrieb verschiedene Energiequellen parallel zu nutzen.Damit kann das Wärmepumpensystem zusätzlich zur Solaranlage von einem Holz-, Gas- oder Ölkessel unterstützt werden.

Neben regelbaren Wärmeerzeu­gern, wie Öl-, Gas- und Pelletskes­seln, lassen sich mit dem Anschluss-Set auch Holzkessel unkompliziert einbinden. In dieser Betriebsweise wird zunächst die Brauchwasserzone beladen und erst dann Energie an das Heizsystem abgegeben. Denn anders als die regelbaren Wärme­erzeuger gibt der Holzkessel permanent Wärme in das System ab, bis das Brennmaterial verbraucht ist. Die integrierte Rücklauftemperaturbegrenzung sorgt dafür, dass die maximal zulässige Rücklauftemperatur auch bei vollgeladenem Speicher (85 °C) nicht überschritten wird. Selbst bei dieser hohen Temperatur garantiert die Wärmepumpe eine optimale Wärmeabgabe an das Heizsystem, ohne die Warmwasserkapazität zu beeinflussen.

Im Rahmen eines bivalenten Hybridsystems aus Wärmepumpe und einem regelbarem Wärmeerzeuger übernimmt die „HPSU compact“ die Rolle eines „Energiemanagers“, der die Geräte optimal aufeinander abstimmt.

Rotex Heating Systems GmbH,

74363 Güglingen,

Tel.: 0 71 35/10 30,

E-Mail: info@rotex.de,

Internet: www.rotex.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-12 Zukunftssichere Wärmepumpengeneration

Wärmepumpe mit Speicher

Rotex bringt mit der „HPSU compact“ eine Wärmepumpengeneration auf den Markt, die mit dem Kältemittel R32 arbeitet. R32 leistet mit seinem geringen GWP von 675 einen wichtigen Beitrag zur...

mehr
Ausgabe 2010-03

Kompakt-Wärmepumpe

Mit der „HPSU compact“ stellt Rotex eine flexible Kombination aus Luft/Wasser-Wärme­pumpe und Warmwasserspeicher vor. Unter dem Motto „Aus 2 wird 1“ wurde das Innenteil des Wärmepumpen...

mehr
Ausgabe 2018-03 In Monoblockbauweise

Luft-/Wasser-Wärmepumpe

Die „HPSU monobloc compact“ besteht aus einem Außengerät und einer Inneneinheit. Im Außengerät sind die wesentlichen Hydraulikkomponenten integriert. Es wird mit einem geschlossenen...

mehr
Ausgabe 2012-01 Ein Kompaktgerät

Wärmepumpenfamilie erweitert

Mit einer Stellfläche von nur 0,36?m² benötigt die Split-Wärme­pumpe „HPSU compact 308“ von Rotex wenig Platz. Das Gerät mit integriertem 300 l fas­sen­den Solar-Schichtspeicher findet...

mehr

40 Jahre Rotex

Der Heizungsspezialist der Daikin-Gruppe

Die Rotex Heating Systems GmbH (www.rotex.de) feiert 2013 ihr 40-jähriges Bestehen und kann damit auf viele technische Neuentwicklungen und innovative Produkte zurückblicken, die die Heizungsbranche...

mehr