Lüftungsgerät mit Gegenstromwärmetauscher

Das Lüftungsgerät „VEX340“ leistet einen Temperaturwirkungsgrad von 85 % oder darüber und eignet sich daher besonders für energetische Renovierungsvorhaben in Wohnungen, Büros und Schulen. Betriebswirtschaftliche Berechnungen haben ergeben, dass mit dem Lüftungsgerät eine Reduzierung der Betriebskosten um 20 % im Verhältnis zum „VEX140“ erzielt werden kann (ein Vergleich lässt sich mit der Be­rechnungssoftware durchführen). Die Konstruktion des „VEX340“ ermöglicht eine einfache Installation sowie leichten Service und eine zügige Wartung.

Exhausto GmbH,

55411 Bingen-Kempten,

Tel.: 0 67 21/9 17 80,

E-Mail: info@exhausto.de,

Internet: www.exhausto.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06 Mit sechs Gegenstromwärmetauschern

Vielseitiges Lüftungsgerät

Das Lüftungsgerät „VEX370“ ist nach demselben Prinzip aufgebaut wie die kleineren Geräte „VEX350“ und „VEX360“. In der „VEX300“-Serie stehen damit sechs Gerätegrößen in über 100...

mehr
Ausgabe 2009-06

Optimierung des Innenklimas

Auf der ISH präsentierte Exhausto eine Weiterentwicklung der kompakten Geräteserie VEX300, welche nun auch in der Baugröße VEX340 als Horizontalausführung mit einer Luftleistung bis 2250 m3/h...

mehr
Ausgabe 2022-03 Lüften, Heizen und Kühlen in einem Gerät

Wärmepumpe mit Lüftungsgerät

Exhausto by Aldes präsentiert als Neuheit für das modulare Lüftungssystem „VEX4000“ die reversible Wärmepumpe „VEX4000RHP“. Diese integriert die drei Funktionen Lüften, Heizen und Kühlen in...

mehr
Ausgabe 2013-05 Mit aerodynamischer Klappe

Volumenstromregler

Bei Lüftungsanlagen erfolgt die Luftverteilung durch ein Kanal­system. Damit einzelne Woh­nungen oder Lüftungszonen die passende Luftmenge er­halten, werden diesen meist Volu­men­stromregler...

mehr