Lüftungs- und Klima-Seminar

9. Februar 2017/Lingen


Ein ganztägiges, kostenfreies Seminar zu Grundlagen und aktuellen Themen der Lüftungs- und Klimatechnik bietet emco Klima am Firmenstandort in Lingen an. Die Veranstaltung markiert den Startpunkt einer Seminarreihe für Planer und Architekten. Fester Bestandteil jeder Veranstaltung ist ein gemeinsamer Besuch des unternehmenseigenen Forschungs- und Entwicklungszentrums, bei dem die gewonnenen Erkenntnisse praxisnah erprobt und angewendet werden. Im Blickpunkt des ersten Klima-Seminars stehen die Themenfelder Akustik und Bauakustik, Industrielüftung sowie der Einsatz und die Regelung dezentraler Systemlösungen.

www.emco-klima.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02 Für Rundrohrsysteme

Abgeglichene Volumenströme

Für sein Rundrohrsystem bietet emco Klima einen detaillierten Nachweis für den Abgleich von Luftvolumenströmen an. Hierfür hat das emco Klima eine Auslegungssoftware entwickelt, mit der die Art...

mehr

Kampmann und emco tauschen Geschäftsbereiche

Konstruktiver Zuwachs im jeweiligen Kerngeschäft

Die Kampmann GmbH und die Erwin Müller GmbH tauschen Geschäftsbereiche aus. Die Eingangsmatten-Sparte von Kampmann wird künftig von der emco Group betrieben – der Dachmarke der Erwin Müller GmbH....

mehr
Ausgabe 2016-09 Strömungsdynamische Wasseraufbereitung

Schutz vor Mikrobiologie

Mit der Gründung der Tochter­firma emco Water baut die emco-Group in Lingen eine eigene Kompetenz im Bereich Wasserhygiene auf. Ziel der Vertriebsgesellschaft ist die Vermarktung der...

mehr
Ausgabe 2009-05

Chemieadsorptionsfilter

Einen Chemieadsorptionsfilter auf Aktiv-Kohle-Basis als weitere Ergänzungskomponente für sein dezentrales „emcoair“-Systemklimagerät bietet Emco Klima an. Durch den Einsatz der Filtereinheit...

mehr
Ausgabe 2010-11

Deckenkühlkassetten

Die „emcotherm“-Deckenkühlkassetten Typ „DKK“ zeichnen sich durch eine geringe Bauhöhe sowie auf das Euroraster-Format abgestimmte Abmessungen aus. Dies erlaubt eine einfache Montage und...

mehr