Kosteneinsparpotentiale Druckluft

19. und 20. Mai 2010

 

Regensburg

 

 

Druckluft ist in Produktionsprozessen neben dem elektrischen Strom der wichtigste Energieträger. Durch moderne Steuerungs- und Verbundsysteme können Unternehmen hier effizient Energie einsparen. Bei stark schwankendem Bedarf ergeben sich durch oft fehlendem Abgleich zwischen Drucklufterzeugung und –verbrauch erhebliche Energiemehrkosten. Leckagen stellen ebenfalls eine große Schwachstelle dar. Auch wenn von ihnen keine Sicherheitsmängel ausgehen und der Produktionsablauf oft nicht beeinträchtigt wird, gehen an ihnen im Schnitt mehr als 30 % der aufwändig erzeugten Luft ungenutzt verloren.

Die Aspekte der Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt des Workshops.

 

 

Otti Bereich Technik,
93049 Regensburg,
Tel.: 0941/2968828,
Internet: www.otti.de

 

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-02

Kosteneinsparpotentiale Druckluft

23. und 24. März 2009 Regensburg „Jeder deutsche Fertigungsbetrieb könnte im Schnitt seine Druckluftkosten um ca. ein Drittel senken.“ Dies war 2004 das Ergebnis der Kampagne „Effiziente...

mehr
Ausgabe 2010-12

Instandhaltung heute und morgen

14. und 15. Februar 2011 Regensburg Das zweitägige Fachforum informiert Teilnehmer über die Instandhaltung im Lebenszyklus einer Anlage. Dabei kommen Erfahrungen bei der Umgestaltung...

mehr
Ausgabe 2009-7-8

Effizienter Wassereinsatz in der Produktion

23. und 24. November 2009 Regensburg Lösungen für die Prozesswasseraufbereitung und Abwasserbehandlung stehen beim erstmals veranstalteten OTTI-Fachforum „Effizienter Wassereinsatz in...

mehr
Ausgabe 2012-03

Stellen Sie Ihre Stromversorgung sicher!

27. und 28. März 2012 / Regensburg   Wie sich Unternehmen optimal vor Versorgungsstörungen schützen können, und wie es mit der Intelligenz der Netze („Smart Grid“) weitergeht, ist Thema des...

mehr
Ausgabe 2010-01

Effizienz- und Einsparpotentiale bei der Prozesskältegewinnung

3. und 4. Februar 2010 Regensburg Im Hinblick auf das kommende Energieeffizienzgesetz EnEfG suchen Unternehmen aller Größenordnungen vermehrt nach Möglichkeiten, Kälteanlagen richtig...

mehr