Pelletsheizung

Kompakte Speicherzentrale

Mit dem „Pelcompact“ präsentiert Paradigma seine erste Speicherzentrale. Kompakt und mit zahlreichen Vorinstallationen ermöglicht sie die schnelle Einrichtung einer Pellets-Heizzentrale auf kleiner Fläche.

Die Lösung verknüpft in ihrer schlanken Bauform einen 360 l fassenden Pufferspeicher mit einer Frischwasserstation, die Heizkreisregelung für bis zu zwei Heizkreise sowie die Anschlüsse zur Einbindung einer Solaranlage. In Kombination mit dem Holzpelletskessel „Peleo“ des Herstellers bildet die Neuheit somit eine effiziente und wirtschaftliche Kompaktheizzentrale für das gesamte Haus. Durch die vorinstallierten Anschlüsse ist die Installation in kurzer Zeit möglich.

Der Pufferspeicher ist effektiv gedämmt und liefert die Wärme für die Raumheizung sowie die Warmwasserbereitung. Die leistungsstarke Frischwasserstation kann nach dem Durchlaufprinzip bis zu 25 l/min an Warmwasser erzeugen.

Die Füllmenge des Pufferspeichers ist so ausgelegt, dass sich mit ihm alle Förderbedingungen für Pelletskessel bis 12 kW erfüllen lassen. Damit stehen Hauseigentümern sowohl die Zuschüsse über das BAFA als auch die zinsgünstigen Kredite der KfW zur Verfügung, sodass für die Kompaktheizzentrale Förderungen von 35 bis 50 % der Investitionskosten möglich sind.

Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG
72135 Dettenhausen
+49 7157 5359 1200
info@paradigma.de
www.paradigma.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04 Hybridsystem

Pellets-Wärmepumpe

Guntamatic vereint mit einer Pellets-Hybrid­wärmepumpe unterschiedliche Energieträger in einem Gerät. Mit dem Gerät nutzt man Pellets sowie kostenlose Umweltwärme und Strom. Der „Hybrid“...

mehr
Ausgabe 2018-12

Kombiheizsysteme mit Pellets und Solar

Erneuerbare Energien als „Dream-Team“

Eine effiziente Solarthermieanlage deckt über das ganze Jahr betrachtet etwa ein Drittel des Wärmeenergiebedarfs in einem Haushalt ab. Als alleiniges Heizsystem ist sie in den meisten Eigenheimen...

mehr

KWB-Heizungen im Test erfolgreich

Im jüngsten Vergleich von Stiftung Warentest konnte der Holzpelletskessel „KWB Easyfire" (15 kW) von KWB (www.kwb.at ) mit einem Gesamturteil „GUT“ überzeugen. „Bei den letzten beiden Tests...

mehr
Ausgabe 2020-04 Pelletskessel und Wärmepumpe kombiniert

Regenerative Hybridlösung

Der Pelletskessel „Biowin2 Touch“ von Windhager ist auch als Wärmepumpen-Hybridheizung in vier Leistungsgrößen von 10 bis 26 kW erhältlich. Die Hybrid-Geräteserie überzeugt durch einen...

mehr
Ausgabe 2011-09 Holz-Heizkessel

Für Scheitholz und Pellets

Der Fröling Scheitholz-/Pellets­kessel „SP Dual“ greift auf Scheitholz oder auf Pellets zurück. Der Kessel mit einer Nenn­wärmeleistung von 25 kW ist mit den automatischen...

mehr