Mit aktualisierten Datenbanken

Kollektoren auslegen

Nachdem in der Version „T*SOL 2017“ der Aufruf der Datenbanken für Kollektoren und Kessel schneller und komfortabler gemacht wurde, zeigt sich „T*SOL 2018“ mit weiteren Verbesserungen. Aktuell sind über 3.650 Flach- und Röhrenkollektoren sowie über 1.550 Kessel und Nachheizungen abrufbar. Speicher können, wie Kollektoren und Kessel, vom Anwender selbst definiert und abgespeichert werden.

Zur Optimierung der solarthermischen Anlage kann jede Komponente (Kollektor, Rohre, Speicher, Kessel usw.) einzeln parametriert werden. Mithilfe der Parametervariation ist es auch möglich, mehrere Simulationen gleichzeitig durchzuführen, um z.B. Kollektorflächen und Speichervolumina automatisch zu dimensionieren.

Für die Auswertung der Ergebnisse stehen vielfältige Werkzeuge zur Verfügung: Der Projektbericht mit detaillierten Simulationsausgaben wird von der BAFA und der KfW als Nachweis im Rahmen von Förderanträgen anerkannt. Weiterhin können Grafiken mit einer großen Auswahl an Temperaturen und Energien für eine tiefergehende Analyse erstellt werden.

Wer ein Energielabel nach EU-Richtlinien haben möchte, kann dies ebenfalls mit „T*SOL“ kreieren.

Valentin Software GmbH

10243 Berlin

+49 30 5884390

www.valentin-software.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-1-2 Mit Onlinezugriff auf Datenbanken

PV-Simulation- und -Auslegung

Die Branchenlösungen für PV-Anlagen, „PV*SOL“ und „PV*SOL premium“, von Valentin Software wurden in den Versionen für 2020 den aktuellen technischen Entwicklungen angepasst und erweitert. Mit...

mehr
Ausgabe 2017-06 Berechnung von thermischen Solaranlagen

Simulationssoftware

„T*SOL 2017“ ermöglicht Anwendern, das Programm noch flexibler einzusetzen und vor allen Dingen die für gewerbliche Anwendungen wichtige Wirtschaftlichkeit genauer zu betrachten und...

mehr
Ausgabe 2009-01

Prozesswärmesimulation

Das dynamische Simulationspro­gramm „T*SOL Professional“ zur Auslegung und Planung von thermischen Solaranlagen wurde für die Version 4.5 um sieben neue Anlagensys­teme erweitert, von denen drei...

mehr

Kessel-Seminarreihe

Normänderung für Abscheider
Mit der Seminarreihe „EuGH-Urteil und Norm?nderungen zwingen zum Umdenken“ informiert die KESSEL AG Planer, Architekten und Beh?rden ?ber die umfangreichen Neuerungen im Umgang mit Abscheideranlagen.

Der regelmäßige Umgang mit Fett- und Leichtflüssigkeitsabscheidern setzt Fachwissen voraus. Neue Normen und veränderte Gesetze stellen in diesem Bereich aktuell eine besondere Herausforderung dar....

mehr

Kessel hat Innen- und Außendienst neu organisiert

„Wir kümmern uns …“, unter dieses Motto hat der Entwässerungsspezialist Kessel aus dem bayerischen Lenting seine Kunden-Offensive 2009 gestellt. Im Zuge dieser hat das Unternehmen seinen Innen-...

mehr