Mit freier Kühlung

Kälteaggregate

Die Kühlsysteme „Aquaflair“ von Schneider Electric sind für die Bereiche von 300 bis 1200 kW geeignet. Die „Aqua­flair BCEC“ und „BCEF“ nutzen das Prinzip der freien Kühlung mit Axiallüftern und V-förmigen verdichtenden Freikühlregis­tern in modularer Form, was sie sehr energieeffizient macht. Sie sind frei konfigurierbar und eignen sich z. B. für den Einsatz in einem Datacenter oder im industriellen Bereich.

Durch die Nutzung der Außenluft mit separatem Pumpenkreislauf für die Wärmeableitung reduzieren sie gegenüber herkömmlichen Systemen zudem nicht nur den Energieverbrauch, sondern verringern auch den CO2-Ausstoß, da sie ihre Kälteleistung optimal an die Wärmelast anpassen können.

Bei den Geräten „Aquaflair BCEC/F“ handelt es sich um Kälteaggregate mit freier Kühlung und ölfreier Verdichtungstechnologie (Tur­bo­cor-Kompressortechnik). Aufgrund der hohen Ener­gie­effi­zienz eignen sich die „Aqua­flair“-Kälteaggregate für den Dauerbetrieb.

Schneider Electric GmbH

40880 Ratingen

02102 404-0

www.schneider-electric.de

Chillventa 2014: Halle 6, Stand 332

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-10 Redesign

Klimakaltwassersätze

Schneider Electric stellt seine kürzlich überarbeitete „Aquaflair-Bref“-Baureihe vor. Die Prä­zi­sions­klima­kalt­was­ser­sätze bieten Leistungen von 300 bis 1.500 kW und vereinen...

mehr
Ausgabe 2014-11 Aufbau eines Energiemanagements

Energiezähler und Messgeräte

Mit den „Acti 9“-Energiezählern „iEM3000“ sowie den „Po­werLogic“-Universal-Mess­ge­räten „PM5000“ liefert Schneider Electric zwei Lösungen für die Energiemessung in Gebäuden....

mehr

Schneider Electric baut Coolingbereich aus

IT-Business in der Präzisionsklimatisierung

Schneider Electric (www.schneider-electric.de) erweitert in Deutschland seinen Geschäftsbereich IT-Business im Bereich Präzisionsklimatisierung. Ein Expertenteam für Klimatisierung bietet...

mehr

Schneider Electric: Termine für Webinare

Virtuelle Seminare mit Lieferando-Gutschein

Die Learn-&-Lunch-Webinare des Team Schneider Electric (www.schneider-electric.de) sind virtuelle Seminare, die im Internet stattfinden. In nur einer halben Stunde können sich die Teilnehmer einen...

mehr

Schneider Electric regelt Führungsverantwortung neu

Doppelspitze im Bereich Building

Schneider Electric regelt die Führungsverantwortung im Geschäftsbereich Building zum 1. März 2018 in Form einer Doppelspitze neu: Markus Hettig ist dann Vice President Building DACH. Udo Hoffmann...

mehr