Für Wartungskunden

Internetportal zur Aufzugsverwaltung

Kone ermöglicht Aufzug- und Rolltreppenbetreibern einen einfachen Online-Zugriff auf ihre Anlagendaten: Mit dem Internetportal „Kone Online“ können Wartungskunden Vertrags-, Rechnungs- und Störungsdaten einsehen sowie Reports und Analysen erstellen – das sorgt für Transparenz bei der Verwaltung von Anlagen. 

Zu den verfügbaren Informationen für jede Anlage gehören u.a. der Umfang von Wartungen und die geplanten Reparaturen. Ebenso gibt das Portal aktuelle Auskunft über Dauer und Ursache von Störungseinsätzen. Über die Anlagenhistorie hinaus erlauben die Analysefunktionen des Portals, die Betriebs- und Reparaturkosten für einen Teil- oder den Gesamtbestand der Anlagen abzurufen. Dies erleichtert die Budgetplanung oder die Vorbereitung von Eigentümerversammlungen. Ergänzend erhalten Kunden die für sie relevanten Informationen auf Wunsch viermal pro Jahr via Newsletter. Über die Benutzerverwaltung von „Kone Online“ haben Kunden die Möglichkeit, weiteren Personen Zugang zu gewähren.

„Diese Funktion ist insbesondere für Betreiber mit großem Anlagenbestand sinnvoll, um Teile des Portfolios für die jeweils zuständigen Mitarbeiter einsehbar zu machen“, erklärt Franz Ansorge, Produktmanager Service bei Kone. Zudem lassen sich individuelle Berichte im CSV-Format generieren, herunterladen und mit anderen Nutzern teilen. Diese Berichte listen beispielsweise alle Arbeiten an einer Anlage auf oder sie zeigen die Kostenverteilung zwischen geplanten Wartungen, Störungsbeseitigungen und Reparaturen.

Kunden gelangen unter www.kone.de/kone-online-registrierung zum Anmeldeformular. 

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-03 Mit GSM-Modem

Aufzugnotrufsystem

Für die Nachrüstung älterer Aufzüge, aber auch für neu zu installierende Anlagen bietet Kone das drahtlose Notrufsystem „KoneXion“ mit GSM-Modem an. Es stellt die Verbindung zwischen...

mehr
Ausgabe 2017-09 PV-Energie-Management

Fürs Monitoring

Das „Solar-Log Web Enerest“-Portal ermöglicht eine maßgeschneiderte PV-Überwachung innerhalb der Funktionsklassen und Anlagengrößen. Dieses ist in drei Leistungs- und Preisstufen unterteilt....

mehr

Kone Deutschland mit neuer Führungsspitze

Erik Kahlert übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung

Kone Deutschland (www.kone.de) hat eine neue Führung: Erik Kahlert übernahm zum 1. März 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung der Kone GmbH, der deutschen Tochtergesellschaft des finnischen...

mehr
Ausgabe 2014-02 Energiedienstleistungsplattform

EDL-Portal

Das EDL-Internetportal bietet eine Energiedienstleistungsplattform zur zentralen Überwachung, Bedienung und Verwaltung von Liegenschaften. Das EDL-Portal vernetzt herstellerunabhängig Anlagen und...

mehr

Hersteller und Produkte der Rückkühltechnik

Neue Online-Portal www.cooling-towers.info

Die Fachabteilung Rückkühltechnik im Fachverband Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate des VDMA präsentiert eine neue Informationsquelle zu Herstellern und Produkten der Rückkühltechnik:...

mehr