Auszeichnung für den beruflichen Nachwuchs

Howatherm-Preis für Energieeffizienz verliehen

Auch 2020 hat Howatherm den Howatherm-Preis für Energieeffizienz gestiftet. Der Preis ist mit 1.250 € dotiert und wird als Anerkennung für herausragende Master- und Bachelorarbeiten auf dem Gebiet der Energietechnik verliehen.

Der diesjährige Preisträger ist Pascal Alexander Koch mit dem Abschluss B. Eng. im Studiengang Physikingenieurwesen im Fachbereich Umweltplanung / Umwelttechnik an der Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld. Das Thema seiner Arbeit lautete „Leistung und Alterung von Litium-Ionen-Batterien: Entwicklungsansätze für neue Charakterisierungsmethoden“.

Der Preis wurde ihm am 8. Februar 2020 in einer Feierstunde am Umwelt-Campus überreicht. Laudator Prof. Dr. Gregor Hoogers hob das besondere Engagement aller Preisträger und die Bedeutung für eine weltweite Energiewende hervor.

Thematisch passende Artikel:

ISH-Gewinner erhält Howatherm-Preis

Klaus-Hermann Pottmann vom Anlagenbauuternehmen Zimmer & Hälbig GmbH (www.zhb.de ), einem Kälte-, Klima- und Lüftungsspezialisten aus Bielefeld, ist der glückliche Gewinner des Modellsegelboots...

mehr

Energy Efficiency Award 2012

dena sucht Vorreiter für Energieeffizienz

Noch bis zum 4. Mai können sich Unternehmen aus Industrie und produzierendem Gewerbe für den internationalen Energy Efficiency Award der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) bewerben. Voraussetzung...

mehr

Innovationspreis für Howatherm

Raumlüftungssystem ausgezeichnet

Im Rahmen der mittelständischen Innovationsförderung prämierten die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH und die Wirtschaftsministerin des Landes Rheinland-Pfalz, Eveline...

mehr

Symposium Raumlufttechnik 2012

„Technikwissen transparent“ von Howatherm

Die diesjährig letzte Gelegenheit zur Teilnahme an der Symposiumsreihe Technikwissen transparent zu aktuellen Themen der Raumlufttechnik haben interessierte Ingenieure und Planer in Saarlouis. Am...

mehr
Ausgabe 2013-12 tab intern

Der Balthasar-Neuman-Preis 2014

Die Zusammenarbeit unterschiedlicher Planungsbeteiligter am Bau von Projektbeginn an gewinnt weiter an Bedeutung. Dies zeigt der Balthasar-Neumann-Preis, den die „DBZ Deutsche BauZeitschrift“, ein...

mehr