HOAI für TGA-Planer

11. September 2014/Wiesbaden

Im Seminar werden Struktur und Neuerungen der HOAI 2013 generell und insbesondere im Hinblick auf die technische Ausrüs­tung unter Bezugnahme auf die bisherigen Regelungen sowie deren Anwendung in der Praxis untersucht. Die wiedereingeführte Anrechnung der mitzuverarbeitenden Bausubstanz zusätzlich zum Zuschlag für Umbauten und Modernisierung will richtig angewendet werden, der Bezug von der Abnahme der Ingenieurleistung und der Schlussrechnung ist neu. Der Bezug der HOAI zu den Inhalten von Ingenieur- und Architektenverträgen wird während des Seminars, das von Prof. Dr. Peter Fischer und Dipl.-Ing. Andreas T.C. Krüger, öffentl. best. u. vereid. SV für Honorare und Leistungen von Ingenieuren, durchgeführt wird, fortlaufend dargestellt.

Ein weiteres Seminar zu diesem Thema findet am 22. September 2014 bei der Ingenieurkammer Schleswig-Holstein in Neumünster statt.

IngAH GmbH, 65189 Wiesbaden, 0611 450438-0, , www.ingah.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-03

Die neue HOAI 2013 für Fachplaner „Anlagen der Technischen Ausrüstung“

3. April 2014/Neuss In dem von Prof. Dr. Peter Fischer und Dipl.-Ing. Andreas T.C. Krüger, öffentl. best. u. vereid. SV für Honorare und Leistungen von Ingenieuren, durchgeführten Seminar werden...

mehr
Ausgabe 2016-05

Die aktuelle HOAI 2013 – sichere Honorarberechnung und Vertragsgestaltung nach HOAI

12. Mai 2016/Bonn Für einwandfreie Honorarabrechnungen und Architekten-/Ingenieurverträge müssen Planer wissen, wo die Knackpunkte der aktuellen HOAI 2013 liegen. Denn die HOAI 2013 verlangt...

mehr
Ausgabe 2019-06

HOAI 2013 rechtssicher und praktisch umsetzen

  27. September 2019/Hamburg Die seit 2013 geltende, in der Praxis etablierte HOAI beinhaltet Besonderheiten, die bei der Honorarabrechnung zwingend beachtet werden müssen. Die Praxis zeigt:...

mehr
Ausgabe 2015-03

Die aktuelle HOAI 2013 – Sichere Honorarberechnung und Vertragsgestaltung nach HOAI

19. März 2015/Frankfurt am Main Für einwandfreie Honorarabrechnungen und Architekten-/Ingenieurverträge müssen Planer wissen, wo die Knackpunkte der aktuellen HOAI 2013 liegen. Denn die HOAI 2013...

mehr
Ausgabe 2017-06

HOAI 2013 – Einführung und kreative Honorarabrechnung

21. und 22. Juni 2017/Ostfildern-Nellingen Die HOAI ist das allgemein anerkannte und anzuwendende Werkzeug zur Berechnung von Architekten- und Ingenieurhonoraren. Für „normale“ Bauvorhaben...

mehr