Gewerke stärker vernetzen

Gebäudeautomation, Elektrotechnik und IT

Die Gebäudeautomation öffnet die Tore zu einem weiteren Wandel im Gebäude. Durch die Einbindung von Elementen, Verfahren und Techniken der Informationstechnologie (IT) hebt sich die Gebäudeautomation (GA) weiter von den klassischen TGA-Gewerken wie Heizung, Lüftung, Kälte und Klima ab, wird unabhängiger und immer mehr zu einem komplett eigenständigen Gewerk. Dieser Eindruck bietet sich den Zuhörern, die sich in diesem Jahr das tab Fachforum „IT-basierte Gebäude­auto­mation“ in Mannheim, Bonn, München und Berlin besuchen oder bereits besucht haben.

Zugleich gibt es einen weiteren Trend zu beobachten, der nicht weniger spannend für die Zukunft des Bauens sein dürfte. Die Gebäudeautomation und die Informationstechnologie nähern sich einander an. Hier könnte die IT-Verkabelung über Ethernet neue Ansätze zur Optimierung liefern. Die Vorstellung geht soweit, alle Daten eines Gebäudes als IT-Daten anzusehen und dementsprechend zu verarbeiten.

Für das Betreiben eines Gebäudes bietet dieser Blickwinkel aus IT-Sicht ein großes Potential für die Zukunft.

Dazu muss bei der Planung eines Gebäudes zukünftig auch der IT-Planer in das Planungsteam aufgenommen werden. Nur so können alle Schnittstellen zielgenau, frühzeitig aufeinander abgestimmt werden.

HLK-Planer, Elektro-Planer und IT-Planer als Troika der TGA finde ich eine wahrhaft zukunftsträchtige Vision für die Gebäude der Zukunft.

Die Gebäudeautomation bietet im Zusammenspiel mit der Informationstechnologie Unterstützung bei der Zusammenführung verschiedener Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz.
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-11 VDMA-Fachverband AMG

BIM, IoT und Politik

Der VDMA-Fachverband Auto­mation + Management für Haus + Gebäude (AMG) traf sich am 13. September 2019 in Wiesbaden zur alle drei Jahre stattfinden­den Mitgliederversammlung. Die Veranstaltung...

mehr
Ausgabe 2018-09

Der Intelligenzfähigkeitsindikator

Wird die Gebäudeautomation zum Kernelement der TGA?

Die Gebäudeautomation bietet durch die Verknüpfung und Vernetzung der technischen Gewerken die Möglichkeit, Gebäude noch weitaus energiesparender als bisher zu betreiben. Mit der Neufassung der...

mehr
Ausgabe 2013-03 „gebäude – intelligent – effizient“

VDMA-Forum auf der ISH

Der VDMA Fachverband Auto­mation + Management für Haus + Gebäude verstärkt seine Akti­vi­täten auf der ISH. Nachdem durch die Nutzung der zusätz­li­chen Halle 10.3 der Bereich der Mess-,...

mehr
Ausgabe 2013-04 tab intern

TGA-Fachforen 2013

Mit dem „TGA Fachforum Gebäudeautomation“ startet die diesjährige Veranstaltungs­reihe unserer Fachforen im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Das TGA Fachforum Gebäudeautoma- tion ist...

mehr
Ausgabe 2019-05

Fachtagung „Gebäude 4.0 | 2019“

5. und 6. Juni 2019/München   „Mit Gebäudeautomation die Qualität im Lebenszyklus sichern“, so lautet der Untertitel der Fachtagung „Gebäude 4.0 | 2019“, die vom TÜV Süd veranstaltet wird....

mehr