Gefragte Sicherheitslösungen

Dass Sicherheitslösungen gefragter denn je sind, zeigte das Essener Messegelände vom 5. bis 8. Oktober 2010. 1078 Aussteller aus 38 Ländern belegten eine Ausstellungsfläche von rund 80 000 m2. Die fast 42 000 Besucher auf der 19. Security informieren sich über Brandschutz, Überwachungs- und Zutrittskontrollsysteme sowie IT-Sicherheit. Zu den Trends der Sicherheitsbranche zählen insbesondere die steigende Leistungsfähigkeit der Videoüberwachung durch detailreichere Bilder und automatische Bildauswertung, die wachsende Bedeutung von Internettechnologien für die Sicherheitstechnik und der Wunsch nach Komplettlösungen.

Die Vorträge der auf dem Messegelände stattfindenden Foren wurden mit großem Interesse verfolgt. Spannend waren auch die Vorträge und Produktvorführungen auf den Messeständen der Hersteller. So wurde die Funktionsweise von Löschsystemen präsentiert und gezeigt, wie Klassenzimmertüren amoksicher gestaltet werden können. Sicherheitstechnische Lösungen finden dabei eine stärkere Anbindung an die Gebäudetechnik. So wurden bei Bosch und Siemens Lösungen präsentiert, die Alarmierung- und Evakuierungsaufgaben miteinander verbinden und die diese über eine Zentrale steuern können. Dabei darf die IT-Sicherheit nicht vernachlässigt werden. Peter Hohl, Organisator des Themenparks IT-Sicherheit wird konkret: „Wenn ein Hacker vom Kontoauszugdrucker aus in den Rechner einer Bank eindringt, indem er das Zylinderschloss knackt und innen seinen Laptop anschließt, beweist das, wie dringend klassische Sicherheit und IT-Sicherheit zusammenwachsen müssen.“


x

Thematisch passende Artikel:

Security 2010 – Sicherheit ist ein Planerthema

Vom 5. bis 8. Oktober 2010 stand das Essener Messegelände ganz unter dem Motto Brandschutz und Sicherheitstechnik. 1100 Aussteller aus 38 Ländern belegten eine Ausstellungsfläche von 80000 m2 Neben...

mehr

Bosch Planertage 2014

Vernetzt planen – mit Sicherheit profitieren

Die anhaltenden Trends wie das Internet der Dinge oder der zunehmende Einsatz mobiler Endgeräte sorgen für wichtige Wachstumsimpulse in der Sicherheitstechnik. Dazu zählt auch die sichere und...

mehr
Ausgabe 2016-11 Security 2016

Trends in der Sicherheitstechnik

Die Security zeigte sich auch 2016 als wichtiger Branchentreffpunkt der Sicherheitsbranche. 1.040 Unternehmen aus 45 Nationen präsentierten den 40.000 Fachbesuchern aus 119 Nationen Produkte und...

mehr

Digitalisierung bis KI in der Security-Branche

Roadshow mit Security-Themen 4.0

Vom 24. Januar 2019 bis zum 12. Februar 2019 in Deutschland und Österreich. unterwegs. Fachbetriebe können sich direkt in ihrer Region kostenlos und persönlich von führenden Herstellern zu den...

mehr

Neuer Vorsitzender des Lenkungskreises im ZVEI-Fachverband Sicherheit

Erik Kahlert folgt Angelika Staimer

Erik Kahlert ist neuer Vorsitzender des Lenkungskreises im ZVEI-Fachverband Sicherheit. Er ist Nachfolger der langjährigen Vorsitzenden Angelika Staimer, die aus Altersgründen nicht mehr für eine...

mehr