Ganzheitliche Projektsteuerung am Bau

17. und 18. Oktober 2017/Stuttgart

Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Immobilieninvestition ist ein effektives und ganzheitliches Projektmanagement. Dabei werden Bauvorhaben zunehmend komplexer, die Abläufe immer schneller. Kosten-, Termin- und Konkurrenzdruck steigen. Das Seminar gibt Teilnehmern Hilfsmittel an die Hand, um ein Projektmanagement professionell zu strukturieren, zu organisieren und zu überwachen sowie in jeder Situation am Bau das richtige Handwerkszeug bereit  zu haben und richtig reagieren zu können.

www.management-forum.de/projektsteuerung-bau

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04

Ganzheitliche Projektsteuerung am Bau

7. und 8. Mai 2019/Düsseldorf   Bauvorhaben werden zunehmend komplexer, die Abläufe immer schneller. Kosten-, Termin- und Konkurrenzdruck steigen. Bei dem vielfältigen und komplizierten...

mehr
Ausgabe 2018-03

Ganzheitliche Projektsteuerung am Bau

21./22. März 2018/München Bauvorhaben werden zunehmend komplexer, die Abläufe immer schneller. Kosten-, Termin- und Konkurrenzdruck steigen. Bei dem vielfältigen und komplizierten...

mehr
Ausgabe 2013-06

Mangelhaftes Projektmanagement – nicht nur bei Stuttgart21 oder BER

Es ist evident, dass einige der spektakulären Pannenprojekte wie die Hamburger Elbphilharmonie zu einem großen Teil an mangelhafter Projektsteuerung scheitern. Dieses Phänomen ist jedoch nicht auf...

mehr
Ausgabe 2017-02

Projektsteuerung

21. Februar 2017/Stuttgart Der Referent zeigt Bauleitern und Bauüberwachern in diesem Seminar unter der Überschrift „Bauvorhaben professionell steuern und Baustellen erfolgreich abwickeln –...

mehr
Ausgabe 2016-11 Planen 4.0 – Architektur und TGA

aib erweitert Leistungsspektrum

Mit Gründung von aib tec | TGA-Planung Beratung Engineering (kurz: aib tec GmbH) erweitert das Duisburger Architektur- und Planungsbüro aib | Architektur Generalplanung Projektmanagement (kurz: aib...

mehr