Elektrische Geräte steuern und überwachen

Fernsteuerung per Anruf

Per Fernsteuerung die Heizung in der Ferienwohnung einschalten, damit es bei der Ankunft bereits angenehm warm ist. Gewarnt werden, wenn die Tiefkühltruhe zuhause wegen eines Stromausfalls unerwartet abtaut. Aus der Ferne die Bewässerung einschalten, wenn der Wetterbericht seit Tagen Trockenheit meldet. Und das ohne komplexe Systeme, die sich für ein paar einzelne Geräte nicht lohnen: Grässlins GSM/Fernschalter-„telltask 1C1“ macht das möglich.

„telltask“ ist eine dezentrale Fernsteuerung, die über das Telefon funk­tioniert. Das Gerät wird ans Stromnetz angeschlossen und mit dem zu steuernden elektrischen Verbraucher verbunden. Dann braucht es noch eine SIM-Karte und schon ist das elektrische Geräte über seine eigene Rufnummer „erreichbar“. Durch ein Smartphone können das mit „telltask“ verbundene Gerät ein- sowie ausgeschaltet und der Betriebsstand abgerufen werden.

In die „telltask“-Box sind Sensoren integriert, die je nach Ausführung entweder nur die Temperatur oder Temperatur und Feuchte erfassen. Weichen die gemessenen vom einprogrammierten Wert ab, meldet sich „telltask“ per SMS bei bis zu sechs berechtigten Personen. So ist eine schnelle Reaktion auf den Alarmfall möglich.

Grässlin GmbH

78112 St. Georgen

+49 7724 9330

info@graesslin.de

www.graesslin.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05 Mit neuen Funktionen

Wasserenthärtungsanlagen

Die vollautomatischen Enthärtungsanlagen der Judo-„i-soft“-Serie liefern weiches Wasser, das der Hersteller unter der Bezeichnung „WunschWasser“ zusammenfasst. Neue Funktionen bieten die Geräte,...

mehr
Ausgabe 2011-03

Drei Wiedereinschaltversuche

Für Anlagen, die nicht schnell durch Servicepersonal erreicht werden können, bietet ABB Fehlerstromschutzschalter an, die mit Motorantrieben ausgerüstet sind. Sie ermöglichen das ferngesteuerte...

mehr
Ausgabe 2014-06 In kleinen Leistungsklassen

Solar-Wechselrichter

Danfoss hat die Veröffentlichung der kleineren Leistungsklassen der FLX-Wechselrichterserie bekannt gegeben. Die Leistungsklassen 5, 6, 7, 8, 9 und 10 kW sind optimal für private PV-Anlagen...

mehr
Ausgabe 2019-11 Mikro-KWK-Gerät fürs Einfamilienhaus

Brennstoffzelle als Stromtankstelle

Mithilfe der Festoxid-Brennstoffzellen-Technologie (SOFC) wandelt der „Bluegen BG-15“ – ähnlich wie sein Vorgänger „Bluegen“ – (Bio-)Erdgas in Strom um. So lassen sich mit einem Gerät bis zu...

mehr