Mit E-Ink-Technologie

Energiezähler

Um bei einem Energiezähler mit LC-Display die Verbrauchswerte auslesen zu können, muss elektrische Spannung anliegen. Ohne Strom ist das LC-Display – im Gegensatz zu elektro­mechanischen Energiezählern – nicht mehr ablesbar. Abhilfe schafft hier die Technologie des elektronischen Papiers E-Ink, die zum Beispiel in E-Readern eingesetzt wird. Diese Techno­logie, die Saia-Burgess in elektronischen Energiezählern einsetzen wird, arbeitet nach dem Prinzip der Elektrophorese, die das Aussehen von Tinte beziehungsweise Farbe auf Papier nachempfindet. Dafür reflektiert die Anzeige Licht wie normales Papier und passive, nicht leuchtende Displays können Informationen, wie etwa Verbrauchswerte der Stromzähler, dauerhaft anzeigen, ohne dass dazu eine Erhaltungsspannung anliegen muss.

Mit dem „AWD3“ ohne Schnittstelle stellt Saia-Burgess den nach eigenen Angaben ersten dreiphasigen Energiezähler mit E-Ink-Technologie vor. Die um die E-Ink-Technologie erweiterte Produktpalette wird im 1. Quartal 2012 verfügbar sein. Die E-Ink-Zähler sind von Saia-Burgess zum Patent angemeldet.

Saia-Burgess Controls GmbH & Co. KG,

63263 Neu-Isenburg, Tel.: 0 61 02/2 02 50,

E-Mail: saia.info.de@saia-burgess.com,

www.saia-pcd.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-01

Neue Deutschland-Zentrale

Saia-Burgess Controls ist umgezogen

Mit der Umfirmierung von Saia-Burgess Dreieich in Saia-Burgess Controls verändert sich auch der Standort: Zum 15. Dezember 2008 ist der Umzug der deutschen Vertriebsniederlassung von Saia-Burgess...

mehr
Ausgabe 2018-03 Von der Visualisierung bis zur Berichterstattung

Skalierbare SCADA-Lösung

Saia Burgess Controls (SBC) präsentiert mit dem Saia PCD Supervisor eine skalierbare SCADA-Lösung für Gebäude und Infrastrukturanlagen. Mit der Software-Platt­form lassen sich einfache...

mehr
Ausgabe 2019-04 Überwachung des Energieverbrauchs

Monitoringtool

Das Monitoringtool Saia PCD-„Supervisor EM“ erfasst, analysiert und optimiert den Energieverbrauch gewerke­übergreifend und ist komplett in den „PCD Supervisor“ integriert. Das Tool basiert auf...

mehr
Ausgabe 2013-09 Anzeigeeinheiten

Micro Browser-Panel

Der im „pWeb-Panel“ von Saia-Burgess integrierte, pro­gram­mier­bare Logic Controller bietet die Möglichkeit, sowohl spezifische, komplexe Bedien- als auch lokale Datenverarbeitungsaufgaben in...

mehr
Ausgabe 2019-09 Mit hohem Sicherheitsstandard

IEC-Steuerung

Saia Burgess Controls (SBC) präsentiert mit der IEC-Steuerung den Einstieg in eine neue Generation der PCD-Technologie. Bei der Entwicklung der Saia-„PCD3.M6893“ standen die Cyber Security und die...

mehr