Energiemonitoring und
-beschaffung

Mit „Techem Smart System“ stellt Techem eine modulare Mehrwert-Plattform vor. Mit Hilfe dieser Plattform erhalten Kunden den Zugriff auf Lösungen, die die Energieeffizienz verbessern sowie Bearbeitungssaufwand und Kosten deutlich reduzieren soll. Die Plattform stellt die Grundlage für Mehrwertlösungen des Unternehmens dar.

Die technische Infrastruktur beinhaltet die notwendige Messtechnik und -ausstattung, um die Verbrauchsdaten in den Gebäuden zu erfassen, zu kontrollieren und auszuwerten. Des Weiteren liefert „Techem Smart System“ die IT-Struktur für die Weiterverarbeitung der gewonnenen Daten im Rahmen von Online-Anwendungen im Kundenportal. So werden eine sichere, verlässliche und bequeme Erfassung, Speicherung und Übertragung der Daten über Verbrauch und Gerätezustand möglich. Die Übertragung der erfassten Daten erfolgt in regelmäßigen Abständen über eine sichere GPRS-Verbindung an das Techem-Rechenzentrum, wo die weitere Verarbeitung und Bereitstellung der Informationen erfolgt.

Zu den Mehrwertdiensten von „Techem Smart System“ gehören

a) das „Techem Energiemonitoring für Wohnimmobilien“ und

b) das „Techem Energiemonitoring für Gewerbeimmobilien“.

Techem GmbH,

65760 Eschborn,

Tel.: 0 61 96/52 20,

E-Mail: service@techem.de,

Internet: www.techem.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01

Funk-Fernablesung erspart Zwischenablesung

Mehr als nur Daten fürs Energiemonitoring

Wechseln heute Mieter unterjährig ihre Wohnung, erfordert dies oft eine Zwischenablesung. Und die bedingt wiederum in der Regel den Einsatz eines Ablesers, der entweder für eine visuelle Ablesung...

mehr
Ausgabe 2016-11 Sichere Einstiegslösung

Energiemonitoringsystem

Schneider Electric stellt mit dem System „Com’X 510“ eine Plattform für das Energiemonitoring in Unternehmen vor. Das System ist eine Einstiegslösung für alle, die mithilfe von Energiemonitoring...

mehr
Ausgabe 2021-09 Transparente Darstellung

Energiemonitoring

Um den Energieverbrauch von TGA-Anlagen, Gebäuden und Liegenschaften optimal zu regeln, ist eine ausreichende Transparenz über die Energienutzung, dem gesteckten Benchmark mit anderen Gebäudeteilen...

mehr

Techem: Energiekennwerte – Hilfen für den Wohnungswirt

Das Standardwerk „Energiekennwerte – Hilfen für den Wohnungswirt“ ist jetzt in der 10. Auflage erschienen. Die Publikation gilt als aussagekräftigste Studie zum Heizenergieverbrauch in deutschen...

mehr
Ausgabe 2022-03 Ohne Fernauslesung wird künftig nichts mehr gehen

Heizkostenverordnung fordert monatliche Verbrauchsdaten

Mit der neuen Heizkostenverordnung (HKVO), die seit Ende 2021 gilt und in deutsches Recht umzusetzen ist, wird nicht nur die monatliche Verbrauchsinformation an die Energieabnehmer sowie der Einbau...

mehr