Datenübertragung mit 1 Gbit/s

Elektro- und Datennetz

Eine vorausschauende Planung der Elektroinstallation ist in Zeiten der Digitalisierung wichtiger denn je, denn sie sichert den Anschluss an die Zukunft. „FFKuS Datalight“ ist ein Elektroinstallationsrohr mit Mehrwert, denn zusammen mit dem Elektroinstallationsrohr wird ein in das Rohr integrierter Lichtwellenleiter verlegt.

So wird das gesamte Gebäude mit Energie- und Datenleitungen versorgt. Zukünftigen Netzwerkanforderungen des Nutzers sind keine Grenzen gesetzt, da bereits an jeder Steckdose im Haus ein potentieller Datenanschluss vorhanden ist. Enge ­Biegeradien meistern das blaulilafarbige Kunststoffrohr und die eingearbeitete „Polymer Optische Faser“ ohne Datenverlust. Die integrierte Faser wird ohne Spezialwerkzeug über einen praktischen Steckanschluss angeschlossen. Grundlage des Systems ist die „Polymer Optische Faser“ (POF).

Für die Datenübertragung verwendet sie Lichtwellen und ist so unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Feldern und strahlungsfrei. Erdung, Abschirmung und Potentialtrennung sind nicht nötig – Installateure können die 2,2 mm dünne Faser gemeinsam mit Energieleitungen verlegen. Neben der 100 Mbit/s-Lösung bietet Fränkische auch „Datalight“-Komponenten mit 1 Gbit/s Datenübertragungsrate an.

Damit können Anwender auch Breitbandanschlüsse mit mehr als 100 Mbit/s für anspruchsvolle Anwendungen nutzen.

Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG

97486 Königsberg/Bayern

+49 9525 882419

www.fraenkische.com

Light + Building:

Halle 8, Stand F 40

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-11 20 Jahre UV-beständig

Kabelschutzrohr

Das Kabelschutzrohr „Co-flex PP-UV“ schützt Versorgungsleitungen von Photovoltaik- oder Satellitenanlagen vor Marder- oder Nagetierverbiss und Umwelteinflüssen. Das wiederverschließbare Rohr...

mehr
Ausgabe 2016-7-8 Für hygienisch einwandfreie Trinkwasseranlagen

Doppelwandwinkel

Um hygienisch einwandfreie Trinkwasseranlagen einfacher planen und installieren zu können, erweitert Fränkische sein Mehrschichtverbundrohrsys­tem „alpex F50 Profi“. Eine Wandschiene erleichtert...

mehr
Ausgabe 2018-01 Für die kontrollierte Wohnraumlüftung

Hochwertiges Rohrsystem

Ein hochwertiges Rohrsystem ist die Grundlage für eine leistungsfähige Wohnraumlüftung. Schließlich können Rohre, die in Boden und Wänden verlegt sind, nicht, wie z.B. Lüftungsgeräte, einfach...

mehr
Ausgabe 2010-10

Brandabschottung für Elektro-Installationsrohre

Mit der BSM-E Brandschutzmanschette „Typ AWM II“ können ganze Bündel Elektro-Installationsrohre gegen Feuer abgeschottet werden, ohne dass Spezialbaustoffe notwendig werden. Die...

mehr
Ausgabe 2019-7-8 Für Rohrkreuzungen

Vorgeformter Überbogen

Fränkische erweitert sein „alpex“-Sortiment um einen neuen Überbogen in drei Dimensionen. Sollen Rohrkreuzungen realisiert werden, punktet er mit seiner funktionalen, vorgebogenen Form. In den...

mehr