Schön und pflegeleicht

Duschabtrennung

Auffällig an der Duschabtrennung „High­line+“ sind die ­außer­ge­wöhnlichen Griffe und Schar­niere, die über der Glas­fläche zu schweben scheinen: ein opti­scher Effekt, erzielt durch den gewählten Materialmix und die bewährte Klebetechnik von Artweger. Die Griffe sind mit einem speziellen Kunststoff überzogen, der die Elemente von der Seite betrachtet wie Glas wirken lässt. Nur die Frontflächen der Griffe und Scharniere sind wahlweise verchromt oder weiß beschichtet. Dadurch wirken sie so leicht und schwerelos, als wären sie gar nicht mit dem Glas der Duschabtrennung verbun­den. Die Griffinnenflächen sind rutsch­hemmend ausgeführt und bieten dem Benutzer durch ihre weiche Haptik Kom­fort. Ganz im Sinne individueller Lö­sungen sind die Türgriffe als Quer- oderHochvarian­te erhält­lich.

Weitere Merkmale der Dusch­abtrennung sind die besondere Höhe von 204 cm und extra schlank ausgeführte Wand­an­schlussprofile. Unsichtbar blei­ben so die verblendeten senk­rechten Silikonfugen, die gemeinsam mit der Artweger Klebtechnik und der optionalen „Art-Clean“-Glasveredelung die Dusche besonders pflegeleicht gestalten.

Artweger GmbH & Co. KG,

83402 Ainring,

Tel.: 08 00/11 14 44 20,

E-Mail: info@artweger.de,

www.artweger.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-06 UV-Aushärtung der Oberfläche

Glasveredelung schafft Klarheit

Das „Everclear“-Glas von Artweger reduziert den Reinigungsaufwand der Dusche dauerhaft, erhöht damit den Komfort für den Nutzer und hält das Glas streifenfrei. Der Unterschied von...

mehr
Ausgabe 2014-03 Dusch-Badewanne und Komfort-Hebesitz

Mobilität im Bad

Mit „Artlift“, einer Kombination aus Dusch-Badewanne und Komfort-Hebesitz, bringt Artweger Mobilität zurück, wo die persönliche Beweglichkeit eingeschränkt ist. Die Dusch-Badewanne hat eine...

mehr
Ausgabe 2019-01 Ohne Silikon, ohne Bohren

Walk-in Dusche

Bei Artweger-„Zero“ werden die Anschlussprofile an Wand und Boden mit einem schnellhärtenden Hochleistungskleber dauerhaft fixiert und zugleich abgedichtet. Dadurch entfallen Bohrarbeiten,...

mehr
Ausgabe 2009-02

Rahmenlose Dusche

Den fünften Geburtstag der zertifizierten Klebtechnik feiert Artweger mit einem eigenen Dusch­modell: der „Cityline for me“. Für diese rahmenlose Dusche werden ausschließlich geklebte Elemente...

mehr
Ausgabe 2016-03 Mehr Raum im Bad

Dusch-Faltwände

Die Besonderheit der neuen Falttüren von Artweger liegt in ihrer Flexibilität. Durch das zum Patent angemeldete „Twin“-Scharnier mit dem Doppelgelenk lassen sich alle Glaselemente um 180° nach...

mehr