Deckeninduktionsdurchlässe

Deckeninduktionsdurchlässe sind aus den Lüftungskonzepten für Räume mit hoher Kühllast kaum mehr wegzudenken. Als Bestandteil von Luft-Wasser-Systemen gewährleisten sie nicht nur eine komfortable Klimatisierung, sie nutzen auch die Vorteile von Wasser als Medium zur Lastabfuhr optimal. Trox hat mit den Deckeninduktionsdurchlässen der Serien „DID312“ und „DID-E“ die Technik dieser Geräte weiterentwickelt. Die Durchlässe vereinen gleichzeitig mehrere Vorteile:

Hohe Kühlleistung bei kleinem Außenluft- bzw. Primärluftvolumenstrom,

Wärmeaustauscher für 2- oder 4-Leiter-Systeme,

Kühlen und/oder Heizen,

nicht brennbare, gestanzte Düsen auf innen liegendem Düsenblech.

Trox GmbH,

47504 Neukirchen-Vluyn,

Tel.: 0 28 45/20 20,

E-Mail: trox@trox.de,

Internet: www.trox.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-02 Auslegungsprogramm

Schnell zum passenden Produkt

Der „Easy Product Finder“ von Trox gehört zu den wichtigen Werk­zeugen. Das Auslegungsprogramm präsentiert sich in der Version 2 mit einem überarbeiteten mo­dernen Design. Das intuitive...

mehr
Ausgabe 2015-11

Reinraumbroschüre

Klima- und Lüftungsmanagement

In der anwendungsorientierten Broschüre „Reine Luft – Intelligentes Klima- und Lüftungsmanagement für hochsensible Bereiche“ der Trox GmbH liegt der Fokus auf dem Luftmanagement für Reinräume....

mehr