Das Kaiser-Wilhelm-Museum in Krefeld

Generalsanierung mit klimatechnischer Aufrüstung

Während einer dreieinhalb Jahre dauernden Generalsanierung wurde das Kaiser-Wilhelm-Museum in Krefeld vom Keller bis zum Dach grundlegend saniert und gemäß internationalen Museumsstandards für Klima und Sicherheit ausgestattet. So treffen nun im Innern des Gebäudes originale Bauelemente aus der Zeit der Jahrhundertwende auf moderne Sequenzen und aktuelle Technik.

Im Untergeschoss des Kaiser-Wilhelm-Museums in Krefeld befinden sich das Hauptmagazinlager, kleinere Depoträume, das Filmarchiv, Lagerräume und eine Vielzahl an Technikräumen.

Im Erdgeschoss sind das Foyer mit dahinterliegender Cafeteria – Küche, die Museumspädagogik, der Restaurationsbereich und die Schreinerwerkstatt.

Im 1. und 2. Obergeschoss befinden sich die Ausstellungsräume des Museums. Die Verwaltungsräume befinden sich im Dachgeschoss. Der Bereich DG Achse 8-10/A-I wurde jedoch im Zuge des jetzigen 1. Bauabschnitts nicht ausgebaut und erhielt nur die Vorrüstungen für den Ausbau. Im...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2016 Dünnschichtsystem zur Flächentemperierung

Heizen und Kühlen in den Kunstmuseen Krefeld

Nach einer mehrjährigen Generalsanierung, bei der das Gebäude gemäß internationaler Museumsstandards für Klima und Sicherheit ausgestattet wurde, hat das Kaiser-Wilhelm-Museum als Hauptgebäude...

mehr

Gebäudetechnik für das Merck Innovation Center

TGA von Apleona Wolfferts Gebäudetechnik installiert

Apleona HSG Facility Management hat im Februar 2018 die Bewirtschaftung des Merck Innovation Centers in Darmstadt übernommen. Das im März eröffnete neue Herzstück der Konzernzentrale des...

mehr
Ausgabe 04/2014 Kühlrohre im Multifunktionsgebäude

Bibliothek und Mensa in Gelnhausen

Für insgesamt 7 Mio. € hat der Main-Kinzig-Kreis als Schulträger ein Multifunktionsgebäude mit einer Größe von mehr als 2000 m2 Grundrissfläche auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Firma...

mehr

Neue Lüftungsanlage für Kaiser-Friedrich-Halle in Mönchengladbach

Wisag verbaut Luftkanäle und Schalldämpfer

Zwischen 1901 und 1903 im Jugendstil erbaut, wurde die Kaiser-Friedrich-Halle in Mönchengladbach immer wieder restauriert und modernisiert, nachdem sie im Zweiten Weltkrieg und durch Großbrände...

mehr