Berliner Büroneubau mit DGNB-Gold

Schwarzes Glasvlies für die Raumluftkanäle

Seit Anfang 2020 ist er die neue berufliche Heimat für rund 3.500 Mitarbeiter der Axel Springer SE: ein beeindruckender Büroneubau in Berlin-Mitte mit einer Gesamtnutz­fläche von 52.000 m2. Damit rückt die Berliner „Axel-Springer-Familie“ zusammen, denn bislang waren die Angestellten des Medienkonzerns an verschiedenen Standorten in der Hauptstadt tätig. Entstanden sind Arbeitsplätze, die modernsten Ansprüchen gerecht werden, und eine Architektur, die ihresgleichen sucht. Ziel war es, für den Neubau eine DGNB-Zertifizierung in Gold zu erzielen. Dazu wurde auch das Raumluftkonzept einbezogen.

Der nach Entwürfen des Architekten Rem Koolhaas errichtete 13-geschossige Neubau prägt das Stadtbild im früheren Berliner Zeitungsviertel nachhaltig. Mit seiner Kubusform und seiner Fassade aus goldeloxierten Aluminiumelementen und grau getöntem Glas setzt das Gebäude ein architektonisches Ausrufezeichen. Ein 45 m hohes, lichtdurchflutetes Atrium durchzieht das Gebäude wie ein Tal und soll, so die Idee des Architekten, die Vereinzelung von Arbeitnehmern in der digitalen Arbeitswelt mit Transparenz atmosphärisch durchbrechen. Eine Transparenz, die im Gebäudeinneren von terrassenartig...

Thematisch passende Artikel:

Caverion liefert Raumlufttechnik für Axel-Springer-Neubau in Berlin

TGA für 6,9 Mio. €

Caverion (www.caverion.de) stattet den Axel-Springer-Neubau in Berlin-Mitte mit dem Gewerk Raumlufttechnik aus. Auftraggeber ist die Ed. Züblin AG. Der Auftragswert beläuft sich auf 6,9 Mio. €. Die...

mehr

DGNB-Zertifizierung in Platin

Auszeichnungslogik der Bewertungsstufen geändert
Das DGNB-Auszeichnungslogo in Platin

Aus Gold wird Platin Die bisherige Auszeichnung in Bronze eins zu eins durch das Zertifikat in Silber ersetzt. Gold tritt an die Stelle von Silber. Die neue höchste Auszeichnungsstufe in Platin...

mehr
Ausgabe 2015-12 Nachhaltiges Bauen als Trendthema

DGNB-Zertifizierung in Platin

Auf der Fachmesse Expo Real präsentierte die DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V.) offiziell die Zertifizierung in Platin und nahm die ersten Verleihungen in Platin vor. Die...

mehr

DGNB-Zertifizierung

Förderfähig durch die KfW

Bereits zum 1. April 2016 wurde das Förderprodukt durch die KfW umfassend überarbeitet. So ist über die Bestandssanierung hinaus nun auch der Neubau förderfähig. Zudem werden neben Maßnahmen zur...

mehr
Ausgabe 2017-03

Axel van Ray gestorben

Im Alter von nur 60 Jahren ist am 2. Januar 2017 Axel van Ray nach schwerer Krankheit verstorben. Von 2010 bis 2016 war er Vorsitzender der GTGA – Güte- und Überwachungsgemeinschaft Technische...

mehr