Baugenehmigungen für Betriebsgebäude in Deutschland

Die Anzahl erteilter Baugenehmigungen für Betriebsgebäude ist im Jahr 2010 in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr insgesamt angestiegen (+ 5,0 %). Die Zunahme war bei den erteilten Baugenehmigungen für bestehende Gebäude schwächer (+ 1,8 %) als bei den neuen Gebäuden (+ 6,9 %). Von Januar bis September 2011 hat sich der positive Trend im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verstärkt, insbesondere im Bereich der Baugenehmigungen für bestehende Betriebsgebäude (+ 13,4 %). Die Baugenehmigungen für neue Gebäude nahmen bis September 2011 um 8,9 % zu. Insgesamt sind 10,5 % mehr Baugenehmigungen für...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-02

Baugenehmigungen für Betriebsgebäude in Deutschland

Die Anzahl erteilter Baugenehmigungen für Betriebsgebäude ist im Jahr 2007 in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr insgesamt angestiegen (+3,2 %). Die Zunahme war bei den erteilten Baugenehmigungen...

mehr
Ausgabe 2011-10

Baugenehmigungen für Büro- und Verwaltungsgebäude in Deutschland

Die Anzahl erteilter Baugenehmigungen für Büro- und Verwaltungsgebäude hat im Jahr 2010 in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr abgenommen (-6,3?%). Die Ab­nahme war bei den erteilten...

mehr
Ausgabe 2011-02

Baugenehmigungen für Wohngebäude in Deutschland

Die Anzahl erteilter Baugenehmigungen für Wohngebäude hat im Jahr 2009 in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr leicht zugenommen (+ 1,8 %). Die Zunahme war bei den erteilten Baugenehmigungen für...

mehr
Ausgabe 2010-01

Baugenehmigungen für Büro- und Verwaltungsgebäude in Deutschland

Die Anzahl erteilter Baugenehmigungen für Büro- und Verwaltungsgebäude ist im Jahr 2008 in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr insgesamt angestiegen (+6,8 %). Die Zunahme war bei den erteilten...

mehr
Ausgabe 2013-02

Baugenehmigungen in Deutschland: Betriebsgebäude

Baugenehmigungen für Betriebsgebäude 2011

Bei den Betriebsgebäuden1 liegt die Gesamtzahl der in Deutschland 2011 erteilten Baugenehmigungen (Errichtung neuer Gebäude und Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden) um 12,2 % höher im Vergleich...

mehr