Nach Protocol Rev. 1.7 zertifiziert

BACnet Building Controller

Nach der im Mai 2011 erfolgten neuen Zertifizierung des „Digi­con­trol - BACnet Building Controllers (B-BC)ems4.CP03B-BAC“ durch die WSP Lab in Stuttgart, hat auch die „BACnet Internatio­nal“ dem Controller das neue BLT-Logo in Form des Product Lis­tings verliehen. Mit seinen neuen Funktionen ist „ems4.CP03B-BAC“, bezogen auf BACnet-Funktionen, nach Herstellerangaben zurzeit einer der umfangreichsten am Markt verfügbaren Automationsstationen. Die aktuelle Zertifizierung nach Protocol Revision 1.7. unterstreicht die besonderen Eigenschaften in den Bereichen verteilte „Intelli­genz“, Kommunikationsmöglichkeiten, Echtzeitverhalten und Störfestigkeit. Hinzu kommt eine optimale Energieverwaltung und bestmöglicher Bedienkomfort bei sich rasch ändernden Nutzungsanforderungen.

GFR – Gesellschaft für Regelungstechnik und Energieeinsparung mbH,

33415 Verl,

Tel.: 0 52 46/96 20,

E-Mail: info.verl@gfr.de,

www.gfr.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-03 Für eine einfachere Systemintegration

Bacnet-Controller

In der TGA existiert eine Vielzahl unterschiedlicher Protokolle; gerade bei Großprojekten ent­wickeln sich die einzelnen Gewerke häufig unab­hän­gig voneinander. Mit dem Bacnet-Control­ler...

mehr
Ausgabe 2019-09 Sicherheits-Ringbus, Modbus-Schnittstelle, BACnet

Für Brandschutzklappen

Das „Digicontrol“-Brand­schutz­klap­pen­kom­mu­ni­ka­tions­sys­tem (BKOM-System) dient der sicheren Überwachung und Steuerung sowie der Durchführung automatischer Testläufe von...

mehr
Ausgabe 2011-10 Mit KNX-Modul

Bidirectionales Gateway

Nicht zuletzt zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden dient das Digicontrol“-Integrationsmodul „ems4.KNX1E“. Als bidirektionales Gateway und Bindeglied zwischen dem Automationssystem...

mehr
Ausgabe 2009-04

BACnet/IP-Controller

Mit dem BACnet-Controller 750-830 wird es möglich, das am Markt bewährte Wago-I/O-System auch in BACnet/IP-Projekten einzusetzen. Mit dem freiprogrammierbaren BACnet/IP-Controller und den Standard-...

mehr
Ausgabe 2010-04

Webbasiertes Energiemanagementsystem

Das webbasierte Energiemanage­mentsystem „Webencon“ von GfR wurde besonders für Besitzer großer und/oder vieler dezentraler Liegenschaften konzipiert, die etliche teilweise unterschiedliche...

mehr