Sensorgesteuerte Produkte

Armaturen und Spendersysteme

Hewi bietet mit sensorgesteuerten Produkten funktionale und designorientierte Lösungen, die das Baderlebnis noch smarter machen und ein Plus an Hygiene und Nachhaltigkeit schaffen.

Die Armaturen zeichnen sich durch ihren Bedienkomfort, eine leichte Reinigung, die hygienische Gestaltung, sichere Nutzung und Wartungsfreundlichkeit aus. Die „Sensoric“-Armaturen ermöglichen das Händewaschen ohne Berührungen. Es genügt eine Handbewegung, um den Wasserfluss zu starten und ein voreingestelltes Zeitintervall um ihn automatisch enden zu lassen. Auch dem Ansiedeln von Keimen im Inneren wird dank der integrierten Hygienespülung vorgebeugt. Die Zeit der Spülung ist über eine App einstellbar. So können Wasserressourcen gespart und die Hygiene in Sanitärräumen erhöht werden. Zusätzlich sinkt der Reinigungsaufwand für die Armaturen. Erhältlich sind die sensorgesteuerten Armaturen mit matter und glänzender Oberfläche.

Sensorgesteuerte Spendersysteme für Seife und Desinfektionsmittel ergänzen das Angebot.

Hewi Heinrich Wilke GmbH

34442 Bad Arolsen

+49 5691 820

info@hewi.de

www.hewi.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-05 Manuell oder elektronisch

Spendersysteme

Hewi-Spendersysteme sind sowohl als manuell bedienbare Varianten wie auch in einer Auswahl an elektronisch gesteuerten, berührungslosen Spendern. erhältlich. Die große Materialvielfalt der...

mehr
Ausgabe 2008-12

Sensorgesteuerte Armatur

Armaturen, die mit Infrarotnähe­rungselektronik ausgestattet sind, stellen sicher, dass Wasser ausschließlich bei Bedarf fließt. Die berührungslosen Elektronik-Armaturen der Marken Axor und...

mehr
Ausgabe 2014-7-8 Prophylaxe statt Schadensbehebung

Armaturen mit Vorsorgefaktor

Mit seinen „Biosafe“-Armaturen bietet Kuhfuss Delabie für den Einsatz in Klinik- und Pflegebereichen perfektionierte Produkte an. Für eine geringe Stagnation wird das Wasservolumen in den...

mehr
Ausgabe 2013-01 Dusch-WCs

Hygiene und Komfort

Moderne Dusch-WCs steigern im gehobenen Ambiente halböffentlicher Toilettenbereiche durch eine weitere Funktion das Wohlbefinden von Gästen und Besuchern, indem sie gleichzeitig für die...

mehr
Ausgabe 2017-05 Sicherheitstrennstation als automatischer Verbraucher

Hygienespülung

In häuslichen und gewerblich genutzten Trinkwasser-Installationen gibt es immer mehr Entnahmestellen, die nach DIN EN 1717 gegen Flüssigkeiten der Kategorie 5 abgesichert werden müssen. Dazu...

mehr